Google+
Sie sind hier: Startseite » Füssen » Wissenswertes » FTM-News 2017

FTM-News 2017

FTM-News 1/2017

3. Januar 2017
FTM News 01_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Restliche Gästeanmeldungen für 2016 erledigen

Um die Kur- und Fremdenverkehrsbeitragsabrechnungen für Dezember 2016 fertig- und die Tourismusstatistik 2016 zusammenstellen zu können, benötigen wir so schnell wie möglich die Meldedaten für alle Gastaufenthalte in Ihren Häusern aus 2016. Sollten Sie die Meldedaten für Gastaufenthalte mit Ankunft vor dem 01.01.2017 noch nicht komplett an die jeweils zuständige Tourist Information weitergeleitet haben, holen Sie die noch ausstehenden Anmeldungen bitte bis zum 09.01.2017 dringend nach.


DTV-Klassifizierung steht an

In der letzten Woche haben wir Sie brieflich informiert, dass im Februar und März 2017 wieder die Klassifizierung bzw. Nachklassifizierung für Ferienwohnungen und Privatzimmer (bis zu 9 Betten) im Ortsgebiet durch den Deutschen Tourismusverband e.V. (DTV) stattfindet.

Im Vorlauf zur Klassifizierung 2017 bieten wir wie in den Vorjahren Gastgebersprechstunden zum Thema an:
- am Montag, 23.01.2017 von 14.30 bis ca. 16.00 Uhr in der Tourist Information Füssen
- am Dienstag, 07.02.2017 von 14.30 bis ca. 16.00 Uhr in der Tourist Information Füssen
Die Gastgebersprechstunden werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von drei Personen durchgeführt.

Sowwohl für die Teilnahme an der (Nach-)Klassifizierungsmaßnahme als auch für den Besuch einer beiden Gastgebersprechstunden müssen Sie sich anmelden. Hier können Sie noch einmal das FTM-Informationsschreiben mit Anmeldeformular herunterladen. Anmeldeschluss ist Sonntag, 08.01.2017!


Loipenbericht online

Tagesaktuelle Informationen über die Bedingungen auf den örtlichen Loipen finden Sie unter http://www.fuessen.de/winter/loipenbericht.html. Die Rückmeldungen der Loipenspurer in Füssen, Hopfen am See und Weißensee laufen bei FTM zentral bei Elena Niederführ (Tel. 08362 9385-26) bzw. bis einschl. 16.01. vertretungsweise bei Dominik Hörburger (Tel. 08362 9385-23) zusammen, die Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung stehen.


Weiterbildungsangebot zum Thema Bewertungsportale

Der Verein Allgäu Gastgeber mit Herz e.V. bietet am Donnerstag, 19.01.2017 von 9.00 - 13.00 Uhr im Kurhaus in Oberstaufen ein Seminar mit Alexander Fritsch, dem Autor des bekannten Fachbuchs „Bewertungen richtig nutzen“, an. Die Teilnahme für „Gastgeber mit Herz"-Mitglieder ist kostenlos, die Verpflegungskosten betragen für sie 6,00 EUR. Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung 36,00 EUR. Weitere Informationen finden Sie im Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 05.01.2016.


Erinnerung: Neue Eintrittspreise für Neuschwanstein und Hohenschwangau

Seit dem 01.01.2017 gelten neue Eintrittspreise für die Königsschlösser, auch das Kombiticket für beide Schlösser (Königsticket) wird teurer. Das aktualisierte "Schlösserinfo" können Sie hier herunterladen. Größere Stückzahlen des Informationsblatts können Sie in unseren Tourist Informationen abholen. Bitte geben Sie uns vorab kurz telefonisch Bescheid oder nutzen Sie unser Prospekt-Bestellformular, damit wir die entsprechenden Mengen für Sie vorbereiten können.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing


FTM-News 2/2017

13. Januar 2017
FTM News 02_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Angebote und Informationen zum Thema Elektromobilität

Füssen ist der wichtigste Tourismusort im Ostallgäu und muss aus unserer Sicht daher eine Vorreiterrolle für innovative Prozesse übernehmen. Gleichzeitig leidet Füssen stärker als die Nachbarkommunen unter der Verkehrsbelastung und den damit einhergehenden Immissionen.

Mit "allgäumobil im Schlosspark", der kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn für Gäste mit elektronischer Gästekarte, hat die Region einen ersten Schritt unternommen, den individuellen Fahrzeugverkehr auf öffentliche Verkehrsträger zu verlagern. Allerdings ist erkennbar, dass die zum Teil (noch) lückenhaften ÖPNV-Fahrpläne den Verzicht auf die Nutzung von individuellen Verkehrsmitteln nur unter erschwerten Bedingungen ermöglichen.

Aus diesem Grund forciert FTM den Aufbau eines Netzwerks für Elektromobilität (KFZ). Seit Mitte Oktober nutzen wir selbst ein E-Auto und haben damit gute Erfahrungen gemacht. Zum jetzigen Zeitpunkt kann man mit einem E-Fahrzeug noch viel Aufmerksamkeit und Sympathien erzielen. An den Fragen vieler Interessierter erkennt man, dass die größte Sorge der Alltagstauglichkeit der E-Fahrzeuge gilt. Im Alltag eignet sich ein E-Fahrzeug vor allem zu Nutzung für Fahrten in der Region und als Zweitfahrzeug. Hinsichtlich der Reichweite und der E-Tankstellen muss man zwar präziser planen als bei einem konventionellen KFZ, es ist aber gut machbar. Natürlich achten wir darauf, regenerativ gewonnenen Strom zu tanken - z.B. über den regionalen Stromversorgen EWR, der Strom aus Wasserkraft gewinnt.

Wir freuen uns, wenn auch Sie als Gastgeber die Einsetzbarkeit von E-Fahrzeugen für Ihre Betriebe andenken. Bereits in den FTM News 33_2016 und in einem Schreiben an Sie haben wir Informationen zu diesem Thema übermittelt. In der Zwischenzeit haben wir die folgenden Informationsblätter noch einmal separat für Sie zum Download online gestellt:

- Elektrofahrzeuge, die Sie bei Autohändlern in Füssen beziehen können
- Angebot der EWR für die Einrichtung einer Ladestation in Unterkunftsbetrieben
- Ausflugstipps unter besonderer Berücksichtigung von Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Stefan Fredlmeier, Tel. 08362 9385-17, s.fredlmeier@fuessen.de
Dominik Hörburger, Tel. 08362 9385-14, d.hoerburger@fuessen.de


Fortsetzung der Studie "Gesunder Schlaf": Probanden gesucht

Gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) haben FTM und die örtlichen Gesundheitsgastgeber die Vorsorgekur „Gesunder Schlaf durch innere Ordnung“ entwickelt und Ende Februar 2016 eine Studie dazu gestartet. Die ersten 69 der rund 100 erforderlichen Studienteilnehmer haben im Frühjahr und Herbst 2016 ein dreiwöchiges kneipp-basiertes Therapieprogramm absolviert und dabei neue Strategien im Umgang mit Alltagsstress und ihren Schlafgewohnheiten getestet.

Für den Termin im Frühjahr (05.03. - 26.03. in Bad Faulenbach) und im Herbst (24.09. - 15.10. in Hopfen am See) 2017 werden noch Probanden gesucht. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Hausgäste auf diese Angebote aufmerksam machen. Weitere Informationen: www.gesundheit-durch-schlaf.de

Für Rückfragen:
Jessica Preißer, Tel. 08362 9385-29, j.preisser@fuessen.de


Betriebsruhe Haus Hopfensee

Das Veranstaltungszentrum Haus Hopfensee ist noch bis zum 31.01.2017 geschlossen.


Seminare der Allgäuer Heimat-Akademie (AHA)

Mit der Allgäuer Heimat-Akademie (AHA) hat sich der Heimatbund Allgäu zum Ziel gesetzt, das Wissen um die Allgäuer Heimat zu sammeln, zu bündeln und es als Grundlage unserer Identität möglichst weit zu verbreiten, damit es nicht in Vergessenheit gerät.

Die erste Seminarreihe 2017 umfasst drei Samstage im März und April. Das Programm mit den Anmeldeinformationen finden Sie hier. Jeder Kurstag kann auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahmegebühr pro Seminartag beträgt 65,- Euro. In dem Betrag enthalten ist eine Seminarmappe mit ca. 100 Seiten und allen bisherigen Vorträgen im Rahmen der AHA-Grundkurse.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 3/2017

25. Januar 2017
FTM News 03_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Pauschalangebote zum Valentinstag gesucht

Für unsere Pressearbeit und Social Media Posts suchen wir nach speziellen Pauschalangeboten zum Valentinstag bzw. zum Thema Urlaub zu zweit. Wenn Sie eine passende Hauspauschale anbieten, schicken Sie uns bitte bis zum 30.01.2017 Informationen oder einen Link zur Darstellung der Pauschale auf Ihrer Haus-Website: a.hiltensperger@fuessen.de


Ausbau Bahnhof und Lechfall

Hier kurzgefasst der aktuelle Stand zu den verschiedenen Infrastrukturmaßnahmen:

WC’s am Bahnhof Füssen: Westlich des Bahnhofsgebäudes ist mittlerweile als Dauereinrichtung ein WC-Container installiert worden, der auch für die Fahrgäste der ÖPNV-Busse nutzbar ist. Das Leitsystem zu diesen Toiletten wird noch ausgebaut. Im Bahnhofsgebäude selbst ist ein Behinderten-WC vorhanden, das beschildert und per Euro-Schlüssel zu öffnen ist.

Laut Auskunft der Firma Hubert Schmid ist die Installation von Sitzbänken in der Bahnhofshalle für Februar geplant. Die Bänke sind bereits bestellt.

Der Informator in der Bahnhofshalle ist installiert. Über zwei Bildschirme sind Urlaubsinformationen über Füssen und die Region (wie auf der Füssen-App) abrufbar. Aktuell funktioniert allerdings nur einer der beiden Touch-Screen-Monitore, doch sollen die Störungen beim zweiten Monitor in Kürze behoben sein. Für die Suchfunktion nach Bahnverbindungen werden die Bildschirme noch mit einem aufrufbaren Tastatur-Board ausgerüstet.

Wie in der Lokalpresse vor einigen Tagen zu lesen: Die Toilettenanlage am Lechfall soll bis zum Frühjahr 2017 fertig gestellt werden.


Eisstärken der Seen in der Region

Die Kreiswasserwacht Ostallgäu warnt davor, dass die Eisdecken auf den Seen im Ortsgebiet nach wie vor nicht sicher tragfähig sind. Bitte weisen Sie Ihre Hausgäste darauf hin.

Informationen der Kreisgruppe zur Eisstärke finden Sie online hier. Die Wasserwacht-Ortsgruppe Hopfen am See informiert hier über die fortlaufend gemessenen Eisstärken am Hopfensee.

Wegen der zu dünnen Eisdecken hat auch das Eisstockschießen auf dem Hopfensee bisher noch nicht stattfinden können. Heute Nachmittag kam aber die Nachricht, dass voraussichtlich am kommenden Freitag, 27.01. um 14.00 Uhr das Eisstockschießen zum ersten Mal stattfinden wird. Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Hausgästen dieses Angebot empfehlen.

Für Rückfragen: Tourist Information Hopfen am See, Tel. 08362 7458


Neues Förderprogramm „PremiumOffensive Tourismus“

Das bayerische Wirtschaftsministerium hat zum 01.01.2017 das o.a. neue Förderprogramm für die Hotellerie aufgelegt. Förderfähig sind insbesondere Investitionen zur Qualitätsverbesserung der Gästebereiche sowie zur Durchführung von Innovationen für den Gast im Bereich von Baulichkeiten und Ausstattung (z.B. Investitionen, die zu Vorbereitung einer DEHOGA-(Höher-)Klassifizierung dienen, in moderne Informations- und Kommunikationstechnologien in den Gästezimmern, in die Barrierefreiheit oder in besondere Gästebereiche).

Anspruchsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Hotellerie, grundsätzlich ab 10 Betten. Weitere Informationen finden Sie hier und auf der Website des Wirtschaftsministeriums.

Der Vollzug des Sonderprogramms erfolgt im Rahmen der gewerblichen Regionalförderung über die Regierung von Schwaben.
Ansprechpartnerin: Claudia Klein (Sachgebietsleiterin Wirtschaftsförderung), Tel. 0821 327-2243, Claudia.Klein@reg-schw.bayern.de

Ein zweites Förderprogramm richtet sich an Almwirtschaften und Berggasthöfe. Informationen dazu hier.


Systemische Untersuchungen von Trinkwasser-Installationen auf Legionellen

Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostallgäu weist darauf hin, dass neben gewerblichen Unterkunftsbetrieben auch nicht gewerbliche Privatvermieter und Ferienwohnungsanbieter nach der Trinkwasserverordnung unter die Verpflichtung fallen können, einmal jährlich eine Untersuchung ihrer hauseigenen Trinkwasserwärmungsanlage auf Legionellen durchführen zu lassen.

Informationen finden Sie auf der Gesundheitsamt-Website und im Merkblatt des Bundesumweltamtes.

Für Rückfragen: Gesundheitsamt Ostallgäu, Mathias Roth, Tel. 08342 911-632 oder -623


Eingeschränkte Winteröffnungszeiten im Reptilienzoo Allgäu

Der Reptilienzoo im Magnuspark, Mühlbachgasse 10 in Füssen ist während des Winters täglich von 13.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Wie lange diese eingeschränkten Öffnungszeiten gelten, steht noch nicht fest. Tagesaktuelle Informationen dazu können Sie für Ihre Hausgäste über die Website oder die Facebookseite des Reptilienzoos abrufen.

In der Sommersaison gelten wieder die regulären Öffnungszeiten 10.00 - 18.00 Uhr. Einen Informationsflyer können Sie hier herunterladen.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 5/2017

7. März 2017
FTM News 05_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Relaunch www.fuessen.de

Die neu gestaltete Website www.fuessen.de ist jetzt online. Sie bietet gegenüber der alten Version einige wesentliche Vorteile:

- Umstellung auf responsives Design, wodurch sich die Darstellung der Inhalte an das Endgerät des Users anpasst
- Vollintegration des Reservierungssystems inkl. eigener Buchungsstrecke zur Steigerung der Buchungsfrequenzen
- prominent platzierte Buchungsaufforderung durch Buchungsbutton im Header-Bereich der Website (Startseite wie auch Unterseiten)
- Ausspielung der "Best-Preis-Garantie" in der Unterkunftssuche und Gastgeberverzeichnis möglich
- verbesserte Darstellung der POIs sowie Veranstaltungen
- verbesserte, intuitive Nutzerführung: z.B. schnell per Klick aufklappendes Menü, klar strukturierter Aufbau, vereinfachte und verbesserte Filtermöglichkeiten bei der Unterkunftssuche
- erleichterte Lesbarkeit der Inhalte durch grafische Gestaltungselemente
- übersichtliches, einheitliches und modernes Layout
- verbesserte Suchmaschinenoptimierung

Die Erfahrung lehrt, dass keine neu gestalteten Website sofort "perfekt" funktioniert, sondern dass nach dem "Go-live" immer noch nachgearbeitet werden muss. Momentan überarbeiten wir noch folgende Bereiche:
- korrekte Ausspielung des TrustScores bei der Unterkunftssuche sowie im Gastgeberverzeichnis (bei einigen Unterkünften kann der TrustScore vorübergehend nicht angezeigt werden)
- automatisch nach Sternen sortierte Auflistung der Unterkünfte bei der Unterkunftssuche sowie im Gastgeberverzeichnis
- korrekte Ausspielung der Sterne-Klassifizierung.

Die Überarbeitung sollte bis Anfang nächster Woche erledigt sein. Bitte prüfen Sie erst dann:
- Kann Ihr Haus-Eintrag in der Unterkunftssuche gefunden werden?
- Stimmen die Detailinfos zu Ihrem Haus-Eintrag?
- Sind Ihre Freimeldungen tagesaktuell?

Korrekturen und Rückfragen bitte an:
FTM, Elena Niederführ. Tel. 08362 9385-26, e.niederfuehr@fuessen.de



Neu: „Best Price“-Label für Unterkunftsangebote auf www.fuessen.de

Nach dem Relaunch der Website www.fuessen.de können Sie als Gastgeber Ihre Unterkunfts- und weiteren Angebote/Leistungen dort ab sofort mit dem Label „Best Price“ kennzeichnen. Weitere Informationen finden Sie hier. Falls Sie an der Verwendung dieses Labels für Ihre auf www.fuessen.de angebotenen Leistungen interssiert sind, drucken Sie bitte das hier hinterlegte Formular aus, füllen es aus und mailen es zurück an FTM.



Wander-Opening in Füssen

Erstmals bietet FTM in diesem Jahr ein Wander-Opening zum Start in die Wandersaison an. Beim Tourenprogramm vom 2. bis 4. Mai 2017 können die Wander-Fans an jedem der drei Wandertage unter drei Routen in drei verschiedenen Höhenlagen auswählen. Die maximale Teilnehmerzahl für jede der neun geführten Touren liegt bei 20 Personen. Weitere Informationen finden Sie in der Programmbroschüre zum Wander-Opening und online.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Hausgäste auf diese Tourenangebote aufmerksam machen. Programmbroschüren zur Auslage in Ihrem Haus können Sie in den Tourist informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee mitnehmen.



Neueröffnung Festpielhaus Füssen

Mit neuem Team und frischen Ideen geht das Festspielhaus in die Saison 2017. Den Auftakt bildet das Eröffnungswochenende am 1. und 2. April 2017. Programminformationen auf der Festpielhaus-Website und Menüs hier zum Download. Ein Plakat zum Aushang bei Ihnen im Haus können Sie hier herunterladen.



Erinnerung: Gästemäppchen abgeschafft

Um die natürlichen Ressourcen zu schonen und im Interesse der Abfallvermeidung hat FTM die bisherigen Gästemäppchen aus Plastikfolie abgeschafft. Zusammen mit den Kur- und Fremdenverkehrsbeitragsrechnungen für Januar 2017 haben wir ein Informationsschreiben dazu verschickt, das Sie hier noch einmal herunterladen können.



Tegelbergbahn in Revision

Die Tegelbergbahn ist noch bis einschließlich Donnerstag, 09.03. wegen Revisionsarbeiten außer Betrieb. Bitte geben Sie diese Information an Ihre Hausgäste weiter.



Ticketverkauf Buslinie Romantische Straße

Das Ticket und Travel Center im Bahnhof Füssen verkauft ab nächster Woche auch Tickets für den Bus, der im Sommerhalbjahr täglich auf der Romantischen Straße zwischen Würzburg und Füssen (ab dem 10.04.) und retour (ab dem 11.04.) verkehrt. Fahrplan hier zum Download.



Ausbildung als Rennrad- oder MTB-Guide

Stefan Storf von der Allgäu GmbH hat uns gebeten, aktuelle Ausbildungsangebote für Rad-Guides an Sie weiterzugeben. Veranstalter ist die Bundessportakademie Innsbruck bzw. deren Ableger "Kompetenz im Sport" (KiS), die Ausbildungsgänge stehen aber auch Teilnehmern aus dem Allgäu offen.
Infos: Ausbildung zum Rennrad-Guide
Infos: Ausbildung zum MTB-Guide


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM News 06/2017

28. März 2017
FTM News 06_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Sommeröffnungszeiten Schlösser etc.

Ab dem 01.04.2017 gelten bei den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau wieder die Sommeröffnungszeiten von 9.00 - 18.00 Uhr täglich. Das Museum der Bayerischen Könige ist täglich von 9.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

Sommeröffnungszeiten des Ticket Centers, Alpseestraße 12: täglich von 8.00 – 17.00 Uhr.
Telefonische Ticketbuchungen unter 08362 930 830 sind täglich von 9.00 – 17.00 Uhr möglich.

Diese Öffnungszeiten gelten bis zum 15.10.2017.

Tagesaktuelle Informationen zu den Schlössern: www.hohenschwangau.de


Sommeröffnungszeiten Museen in Füssen

Ebenfalls ab dem 01.04.2017 gelten auch für das Museum der Stadt Füssen sowie für die Staatsgalerie / Städtische Galerie im Hohen Schloss erweiterte Sommeröffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr; Montag geschlossen.


Musical Ludwig²: Spielzeit 2017

Wie schon der Allgäuer Zeitung zu entnehmen war, wird der Produzent Benjamin Sahler im August das Musical Ludwig² erneut auf die Bühne des Festspielhauses Füssen bringen. Vom 03.08. - 27.08.2017 sind 20 Aufführungen geplant. Der Vorverkauf soll am 01.04.2017 starten. Weitere Informationen auf der Musical-Website.


Informationsnachmittag für Wander- und Radgastgeber

FTM veranstaltet am 26.04.2017 um 14.00 Uhr im Haus Hopfensee einen Informationsnachmittag für Wander- und Radgastgeber. Die entsprechend zertifizierten Gastgeber haben wir bereits per E-Mail 24.03.2017 dazu eingeladen.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir aber auch interessierte Gastgeber herzlich einladen, die noch nicht als Rad- oder Wandergastgeber zertifiziert sind, sich aber in diesen Bereichen weiter spezialisieren und zertifizieren lassen wollen. Bitte laden Sie sich das Einladungsschreiben und das Anmeldeformular herunter. Sie können sich noch bis zum 14.04.2017 anmelden.

Für Rückfragen: Carina Heindl. Tel. 08362 9385-49, c.heindl@fuessen.de


Öffnungszeiten Baumkronenweg

Aufgrund des kurzen Winters ist der Baumkronenweg im Walderlebniszentrum Ziegelwies bereits wieder geöffnet: täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr. Sollte es noch einmal schneien, sind kurzfristig Schließtage möglich. Weitere Informationen auf der Baumkronenweg-Website.


Qualitäts-Coaching für Gastgeber

Elke Bredl aus München ist Beraterin im Gast- und Beherbergungsbereich. Ihr Fokus liegt auf der Qualitätssicherung im nachhaltig und ökologisch ausgerichteten Bereich - speziell für kleine und mittelständische Betriebe.

Frau Bredl hat uns gebeten, Informationen und eine Preisübersicht zu ihren Beratungsangeboten an Sie zu weiterzugeben. Sollten ihre Angebote für Sie von Interesse sein, setzen Sie sich bitte direkt mit Frau Bredl in Verbindung.


Erinnerung: Gastgeberberatung

Wie bereits per FTM News 35_2016 angekündigt, bieten wir an jedem ersten Mittwoch im Monat eine themenoffene Gastgeberberatung in der Tourist Information Füssen an. Unsere MitarbeiterInnen aus dem Schalterbereich wie auch aus dem Produktmanagement stehen ganztägig für Ihre Fragen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich einfach am Schalter.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM News 07_2017

12. April 2017
FTM News 07_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Berichtigung: Ticketbuchungen für Neuschwanstein und Hohenschwangau

In den Füssen News 06_2017 hatten wir bei den Informationen zu den Sommeröffnungszeiten missverständlich formuliert, dass telefonische Ticketbuchungen im Ticket Center Hohenschwangau täglich von 9.00 - 17.00 Uhr möglich seien. Diese Information möchten wir berichtigen:

- Wenn Ihre Gäste Tickets für die Königsschlösser in Eigenregie buchen wollen, geht das nur online über die Website des Ticket Centers.
- Wenn Sie als Hotelier Tickets für Ihre Gäste buchen wollen, können Sie diese Ticketbuchung bis spätestens einen Tag im Voraus um 15.00 Uhr unter Tel. 08362 930 830 tätigen. Dieser Service gilt nur für Hotels und Tourist Informationen in der Füssener Region!
- Für Informationen ist das Ticket Center in der Sommersaison täglich von 9.00 - 17.00 Uhr unter der o.a. Nummer telefonisch erreichbar.


Sommeröffnungszeiten und neue Führungen in Linderhof

Ab sofort sind das Schloss Linderhof und die Ausstellung „Vom Lynder-Hof zum Schloss“ im Königshäuschen täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Ab Ostersamstag, 15. April sind wieder alle Parkbauten geöffnet und die Brunnen in Betrieb.

Neu in der Sommersaison 2017 sind Führungen durch die Hundinghütte und die Gurnemanzklause im Schlosspark:
- Ab dem 15. April täglich um 11.30 Uhr; 12.30 Uhr; 14.30 Uhr; 15.30 Uhr; 16.30 Uhr und 17.30 Uhr
- Treffpunkt: Gurnemanzklause.
- Zur Teilnahme an den Führungen sind alle Inhaber der Gesamtkarte und der Parkbauten-Karte berechtigt.


Erinnerung: Wander-Opening Füssen

Erstmals bietet FTM in diesem Jahr ein Wander-Opening zum Start in die Wandersaison an. Beim Tourenprogramm vom 2. bis 4. Mai 2017 können die Wander-Fans an jedem der drei Wandertage unter drei Routen in drei verschiedenen Höhenlagen auswählen. Die maximale Teilnehmerzahl für jede der neun geführten Touren liegt bei 20 Personen. Weitere Informationen finden Sie online.

Wir freuen uns, wenn Sie die Programmbroschüren - über unsere Tourist Informationen erhältlich - in Ihren Häusern auslegen und Ihre Hausgäste auf die Veranstaltung aufmerksam machen.


Aktuelle Infos zu Wanderwegen

Laut Auskunft der Tegelbergbahn sind der Schutzengelweg und der Ahornreitweg ab sofort geöffnet. Auch die Königsrunde oben auf dem Tegelberg ist schon begehbar, allerdings führt der Weg noch über einige kleine Altschneefelder.

Die zuständige Kollegin vom Verein Werbegemeinschaft Lech-Wege hat uns informiert, dass die Fernwanderroute "Lechweg - von der Quelle bis zum Fall" ab Mai von Steeg lechabwärts bis Füssen begehbar sein wird. Voraussichtlich ist auch der Abschnitt Gehren - Lechleiten dann schon machbar, tagesaktuelle Infos zu dieser Etappe gibt es bei Tourismus Warth - Schröcken unter Tel. +43 5583 35150.

Offizieller Lechweg-Wanderstart in Lech am Arlberg ist der 23. Juni 2017. Hier finden Sie weitere Informationen zum Gepäcktransport-Service, zu Terminen etc. sowie zu den ÖPNV-Angeboten am Lechweg:
Busplan Füssen - Reutte und retour
Busplan Reutte - Warth (Frühjahr 18.04. - 22.06.2017) und retour
Busplan Reutte - Lech am Arlberg (ab 23.06.2017) und retour


Veranstaltungshöhepunkte 2017

In der letzten Woche hat der neue Betreiber des Festspielhauses in Füssen, das nun offiziell als "Ludwigs Festspielhaus" firmiert, auf der hauseigenen Website eine Reihe von Veranstaltungsterminen veröffentlicht. Wir haben unsere Übersicht "Veranstaltungshöhepunkte 2017" um diese Termine erweitert und das aktualisierte PDF zum Download gestellt.


Wir wünschen Ihnen, Ihrem Team und Ihren Gästen ein frohes Osterfest!

Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 08/2017

FTM News 08_2017
13. April 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

nachdem der gestrige Gastgeber-Newsletter bereits verschickt war, hat uns noch eine Einladung von Ludwigs Festspielhaus erreicht, die wir gerne im Originalwortlaut an Sie weiterleiten:


Einladung: Empfang in LUDWIGS FESTSPIELHAUS

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ludwigs Festspielhaus ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und fiebert gespannt seinem neuen Lebensabschnitt entgegen. Wir gehen die große Herausforderung des Projektes mit Optimismus an, wissen aber sehr wohl, dass wir keinen leichten Weg vor uns haben – leichter jedoch wird er mit guten Partnern an der Seite.

Wir laden Sie sehr herzlich am Montag, den 24. April 2017 um 18 Uhr zum Empfang in LUDWIGS FESTSPIELHAUS ein.

Manfred Rietzler / Investor
spricht über seine Unternehmensphilosophie und die Beweggründe zum Projekt Festspielhaus

Birgit Karle / Geschäftsführerin
erläutert Strategie – Ideen – Zukunftspläne des Festspielhauses

Florian Zwipf / Intendant
stellt das Sommerprogramm vor

Dirk Denzer / Varieté-Veranstalter
überrascht mit einem Ausschnitt aus dem 1. Königlichen Varieté Festival

Über Ihr Kommen und das persönliche Kennenlernen würden wir uns sehr freuen.
Bitte leiten Sie diese Einladung auch an Ihre Gastgeber weiter.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Freitag, 21. April 2017 per E-Mail an: renate.boeck@ludwigs-festspielhaus.de.

Herzlichen Dank.

Mit besten Grüßen

Birgit Karle Manfred Rietzler Florian Zwipf-Zaharia



Das ist sicherlich eine gute Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu bekommen, die wir auch seitens FTM gerne wahrnehmen werden.



Bitte beachten Sie auch diese Informationen:


6. Fiassar Frühjahrs-Dänzla

Der Gebirgstrachten- und Heimatverein "D'Neuschwanstoaner" lädt zum "Boarischen Tanz und Heimatabend" mit der Doiwinkl Musi am Freitag, 28.04.2017 um 17.00 / 19.00 Uhr im Haus der Gebirgsjäger in Füssen ein. Der Veranstaltungsflyer steht hier zum Download. Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen diese Brauchtumsveranstaltung empfehlen.


Ticket Verkäufe im Bahnhof Füssen

Im International Ticket and Travel Center Füssen im Bahnhof verkauft u.a.:

- Tickets für Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie für das Museum der bayerischen Könige (auch alle Kombitickets) jeweils plus Servicegebühr
- verschiedene Shuttles, z.B. zu den Königsschlössern, zu Hotels, zu Flughäfen etc.
- Legoland-Tickets (33,00 EUR pro Person)
- Tickets für den Romantische Straße Bus
- Flixbus-Tickets jeweils plus 1,50 EUR Servicegebühr
- Tickets Festspielhaus
- Tickets Reptilienzoo Füssen
- Tickets für Touren des Unternehmens Allgäu Adventures


Noch einmal: Ein frohes Osterfest für Sie, Ihr Team und Ihre Gäste!

Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 9/2017

FTM News 09_2017
26. April 2017



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Wander-Opening: Noch Plätze frei

Die Temperaturen sollen in der nächsten Woche hinauf gehen - gute Voraussetzungen für unser Wander-Opening vom 02.05. - 04.05.2017. Zwar werden wir bei den höhergelegenen Touren etwas umplanen müssen, trotzdem halten wir daran fest, für jeden der drei Wandertage ein abwechslungsreiches Tourenprogramm anzubieten.

Für alle Wanderungen sind noch Teilnehmerplätze frei, so dass sich auch Ihre Hausgäste gerne zu einzelnen Touren anmelden können. Die Anmeldung ist immer bis zum Vortag um 16.00 Uhr bei den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee möglich.

Bitte empfehlen Sie Ihren Gästen diese Wanderangebote. Sollten Sie keine Programmbroschüren mehr im Haus haben, können Sie in den Tourist Informationen Nachschub bekommen. Alle Informationen mit der Programmbroschüre zum Herunterladen stehen hier online.


Ludwigs Festspielhaus: Erste Ticketverkäufe gestartet

Bei dem Empfang am 24.04., zu dem das neue Festspielhaus-Team Hoteliers, Gastronomen und Touristiker aus der Region eingeladen hatte, ist das Programm für die im Juli beginnende Spielzeit 2017 vorgestellt worden. Für die ersten Veranstaltungen sind bereits Tickets online buchbar:

1. Königliches Varieté Festival:
Fr, 14.07. - So, 16.07.: 3 Abendvorstellungen der Varietégala "Ludwigs Traumwelten"
Vorschau-Video hier ansehen
Fr. 21.07. - So, 23.07.: 3 Abendvorstellungen der Varietégala "Alpen-Gaudi"
Bei diesen drei Vorstellungen sind auch die Musikanten von "Alpen Sperrmüll" dabei, sie Alltagsgegenstände zu Musikinstrumenten umbauen und virtuos spielen. Video Alpen Sperrmüll ansehen
Tickets für alle Varietégalas hier buchen

Musical Ludwig⊃2;:
Die Erfolgsproduktion von 2016 in der Inszenierung von Benjamin Sahler kehrt auf die Bühne des Festspielhauses zurück. Die Titelrolle in den 20 Vorstellungen vom 03.08. - 27.08.2017 singen Jan Ammann, Matthias Stockinger und Oedo Kuipers, als Kaiserin Elisabeth ist wieder Anna Hofbauer dabei.
Tickets hier direkt buchen
Für Gastgeber in Füssen hat Benjamin Sahler bei seiner Präsentation am 24.04. Wiederverkäufer-Rabatte angekündigt, so dass Sie z.B. Musicaltickets als Einzelleistungen innerhalb von Hauspauschalen anbieten können. Informationen: mail@bigdimension.de


Revision Alpentherme Ehrenberg

Die Alpentherme Ehrenberg hat uns gebeten, die folgenden Informationen an Sie weiterzuleiten:
Schließtage wegen Revision
Erweiterung Saunabereich

Die Arbeiten für der Erweiterung des Saunabereichs beginnen am 19. Juni, die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant. Vereinzelt müssen dafür Teilbereiche (Saunagarten, Restaurant und Küche/Sauna) kurzzeitig gesperrt werden. Der Saunabereich bleibt aber durchgehend geöffnet und ist zu keiner Zeit komplett gesperrt. Die Badewelt ist von der Erweiterung generell nicht eingeschränkt. Aktuelle Infos auf der Alpentherme-Homepage.

FTM News 10/2017

8. Mai 2017
FTM News 10_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Tourismusabend zum Thema "Gesunder Schlaf"

Ein- und Durchschlafstörungen sind in aller Munde - laut einer DAK-Studie schlafen rund 80 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland schlecht. Gemeinsam mit den Gesundheitsgastgebern im Ortsgebiet ist FTM aktuell dabei, eine neue kneipp-basierte Vorsorgekur "Gesunder Schlaf durch innere Ordnung" zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Zusätzlich möchten wir anregen, dass möglichst viele der örtlichen Gastgeber sich mit schlaffördernden Faktoren auseinandersetzen, um ihren Gästen ungestörten und erholsamen Schlaf zu ermöglichen. Wissen Sie, wie die Beleuchtung, das Material des Mobiliars oder elektronische Geräte in Ihren Zimmern auf den Schlaf der Gäste wirken?

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung möchten wir Sie in die Thematik des "gesunden Schlafs" einführen und laden Sie hiermit herzlich ein zum

Tourismusabend "Gesund schlafen in Füssen"
am Dienstag, 23. Mai 2017
um 19:00 Uhr
im Luitpoldpark-Hotel, Bahnhofstraße 1-3, 87629 Füssen

(Parken am besten auf dem Parkplatz Morisse oder in der Tiefgarage Sparkasse/Theresienhof P5)

Die Einladung zum Tourismusabend mit Informationen zum Ablauf und zu den Referenten haben wir Ihnen per Post zugeschickt und hier noch einmal zum Download gestellt:
Einladungsschreiben
Anmeldeformular

Das Thema betrifft nicht nur die Gesundheitsspezialisten unter unseren Gastgebern, sondern jedes Haus! Deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich für die Veranstaltung interessieren und uns Ihre Teilnahme bis zum 19.05.2017 bestätigen.


Vorankündigung: Ausschreibung Ortsprospekt Füssen 2018

Mit einer Auflage von 65.000 Stück ist der jährlich neu aufgelegte Füssener Ortsprospekt unser wichtigstes Print-Werbemittel. Wie immer beginnt FTM jetzt im Frühjahr mit der Umsetzung des Ortsprospekts für das Folgejahr - wieder in bewährter Zusammenarbeit mit der Werbeagentur JUNG (München).

In der nächsten Woche erhalten Sie per Post den Erhebungs- bzw. Korrekturbogen zu Ihrer Anzeige im Ortsprospekt 2018.


Bootsverleih am Hopfensee neu eröffnet

Am vergangenen Wochenende ist der Bootsverleih am Hopfensee unter neuer Leitung (Marina Hopfensee GmbH) eröffnet worden. Betreut wird er nun durch Herrn Pitsch, Tel. 0151/19772212.


Aktuelle Ticketverkäufe

In der Tourist Information Füssen sind die Ticketverkäufe für die wichtigsten Konzertreihen und Kulturveranstaltungen angelaufen:

- Kaisersaalkonzerte 15.05. - 11.08.2017
- Internationaler Kammerchorwettbewerb Marktoberdorf: Konzert Füssen 03.06.2017
- Europäisches Festival der Laute 15.06. - 18.06.2017
- 1. Königliches Varieté-Festival 14.07. - 16.07. und 21.07. - 23.07.2017
- Musical "Der Schwanenprinz" 28.07. - 20.08.2017
- Musical "Ludwig²" 03.08. - 27.08.2017
- Festival vielsaitig 30.08. - 09.09.2017

Die Tickets für "Füssen goes Jazz" sind ab Ende dieser Woche und die Tickets für das Lautenfestival sind ab ca. drei Wochen vor dem Festivaltermin in der Tourist Information Füssen erhältlich.

Es wäre schön, wenn Sie Ihren Hausgästen diese Veranstaltungen empfehlen würden. Programmbroschüren zu den Kaisersaalkonzerten, zum Lautenfestival und zu vielsaitig können Sie schon jetzt in der Tourist Information Füssen in größerer Zahl mitnehmen, um Sie für Ihre Gäste auszulegen.


9. ABK Allgäuer Radltour

Der Tourismusverband Ostallgäu e.V. als Veranstalter hat uns Informationen zur 9. ABK Allgäuer Radltour übermittelt, die am 21. Mai 2017 in Füssen (Ludwigs Festspielhaus) startet. Das Medieninfo mit Details zu den Startzeiten, zum Streckenverlauf und zum Rahmenprogramm können Sie hier herunterladen.


Facebook-Fansite Füssen im Allgäu

Die von FTM betreute Fansite www.facebook.com/fuessen.allgaeu hat mittlerweile fast 13.000 Follower (Freunde). Wir freuen uns, wenn Sie den einen oder anderen Post über Ihre eigene Facebook-Seite teilen und die Füssen-Seite so noch bekannter machen.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 11/2017

11. Mai 2017
FTM News 11_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Musical Ludwig²: Infos für Gastgeber

Vom 03.08. - 27.08.2017 wird es eine zweite Spielzeit des Musicals Ludwig² in Ludwigs Festspielhaus in Füssen geben, wieder inszeniert von Benjamin Sahler. Seine Produktionsfirma Big Dimension GmbH bietet Ihnen vergünstigte Tickets an: Hoteliers und andere Gastgeber erhalten Tickets 35 Prozent günstiger als im regulären Vorverkauf.

So können Sie attraktive Pauschalpakete für Ihre Gäste schnüren oder die Tickets Ihren Gästen als Zusatzleistung direkt zum Kauf anbieten und an der Preisdifferenz verdienen. Wichtig: Sie müssen nicht in finanzielle Vorleistung gehen, sondern ordern die Tickets erst, nachdem der Gast bei Ihnen gebucht bzw. bestellt hat. Bitte beachten Sie die vom Veranstalter herausgegebenen Gastgeber-Informationen.


Neu: Führungen im Hohen Schloss

Nachdem in den letzten Jahren keine Termine angeboten wurden, gibt es in der Sommersaison 2017 wieder regelmäßig Führungen im Hohen Schloss. Noch bis zum 04.11. finden die Führungen wöchentlich am Samstag um 14.00 Uhr statt. Treffpunkt: Kasse am Eingang zur Staatsgalerie / Städt. Galerie. Die Führung ist im Eintrittspreis für die Galerien enthalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte empfehlen Sie die Schlossführungen Ihren Hausgästen.


Gutscheine für Stadtführungen

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass die Teilnahme an den im FTM-Gästeprogramm ausgeschrieben Stadtführungen nicht kostenfrei ist. Informationen zu den Führungsgebühren finden Sie in unserer Programmbroschüre "Live dabei" (Sommerausgabe) und auch im monatlichen Veranstaltungskalender. Die Tickets sind direkt zu Beginn der Stadtführungen beim Guide oder vorab in der Tourist Information Füssen erhältlich.

Wenn Sie als Service für Ihre Gäste Stadtführungsgutscheine direkt im Haus anbieten oder Stadtführungen als Leistungsbausteine in Hauspauschalen einbauen wollen, können Sie die gewünschte Anzahl an Gutscheinen in der Tourist Information Füssen kaufen (Ticketpreis für allgemeine Stadtführungen: 3,- EUR).

Achtung: Unsere Guides sind angewiesen, nur diese FTM-Gutscheine zu akzeptieren, wenn Ihre Gäste kostenfrei an einer Stadtführung teilnehmen wollen.


7. Allgäuer Drachenboot Funcup

Am Sonntag, 25.06. findet ab 10.00 Uhr wieder der alljährliche Drachenboot Funcup auf dem Forggensee (Nähe Bootshafen) statt. Teilnehmen können Fun- und Hobbyteams, Firmen-, Behörden, Freizeit- und Vereinsmannschaften - Anmeldeschluss ist der 23.06.2017. Ab etwa dem 22.05. besteht die Möglichkeit, mit dem Team im Leihboot zu trainieren, Termine dafür nach Absprache mit Uwe Simniok, Tel. 08362 939 69 69. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 12/2017

22. Mai 2017
FTM News 12_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Erinnerung: Tourismusabend am 23.05.2017

Wir möchten Sie noch einmal herzlich zu unserem morgigen Tourismusabend zum Thema "Gesund schlafen in Füssen" einladen! Er findet ab 19.00 Uhr im Luitpoldpark-Hotel, Bahnhofstraße 1-3 statt. Als Referenten sind Prof. Angela Schuh (LMU München), Prof. Markus Jüster (Hochschule Kempten) und Regine Schienbein (Innosenso) dabei. Sicherlich können Sie von dieser Informationsveranstaltung wertvolle Anregungen für Ihre Häuser mitnehmen.

Einladungsschreiben und Anmeldeformular hatten wir Ihnen ja bereits per Post geschickt. Falls Sie den Anmeldeschluss versäumt haben, können Sie gerne noch bis morgen Mittag nachmelden!


Auf die Füssen-Website verlinken

Wir haben bisher viel positives Feedback zu unserer neuen Website www.fuessen.de erhalten, wofür wir uns herzlich bedanken. Die Website umfasst jetzt mehr als 3.500 Unterseiten mit zahlreichen informativen und aktuellen Themen wie Wander- und Radtouren, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Gästeprogramm, Webcams und mehr.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen für Ihre Gäste nutzen und die Füssen-Website auf Ihrer eigenen Haus-Website als Verlinkung integrieren. So profitieren Sie und Ihre Gäste noch mehr von unserem Service.

Unsere internen Auswertungen zeigen, dass Füssen-Gäste und potentielle Füssen-Besucher sich besonders für die folgende Seiten interessieren:
Webcams
• Übersicht der beliebtesten Wanderungen
Veranstaltungskalender
Tourenbeschreibung Säuling

Eine ausführliche, thematische Auflistung aller relevanten Unterseiten finden Sie hier.


FüssenExpress fährt wieder

Ab sofort sind wieder Stadtrundfahrten mit dem Füssen-Express möglich. Neuer Betreiber ist Christian Sommer. Das blaue Bähnchen tourt von Montag bis Samstag sechsmal täglich zwischen Bad Faulenbach und dem Forggensee durch das Stadtgebiet. Den aktuellen Fahrplan mit Info-Telefonnummer können Sie hier herunterladen.


Sommeröffnungszeiten Bleckenau

Die Hüttenwirte der Bleckenau haben uns aktuellen Informationen zu den Öffnungszeiten und zu den Fahrzeiten vom Bleckenau-Bus übermittelt - Download hier.


Neuigkeiten von Schloss Linderhof

Die bayerische Schlösserverwaltung hat uns die folgenden Informationen übermittelt, die Sie gerne an Ihre Gäste weitergeben können:

Seit kurzem informieren im Schlosspark von Linderhof bebilderte Schautafeln über die nicht mehr realisierten Bauprojekte König Ludwigs II. Entlang des Waldwegs vom Venustempel zur Einsiedelei des Gurnemanz erzählen sie unter dem Motto „Vom Liebestempel zur Einsiedelei: Erträumte Bauten – erbaute Träume" von den geplanten und vergessenen Bauvorhaben des Königs. Durch die Schautafeln erhält der Besucher nun eine kleine Vorstellung von dem, was im Schlosspark und in der Umgebung noch alles hätte entstehen können.

Außerdem wurde gleich neben der Eingangskasse ein Infopoint zur Venusgrotte installiert, die ja derzeit wegen aufwendiger Restaurierungsarbeiten nicht für Besucher zugänglich ist. Unter anderem gewährt ein 3-D-Film einen Blick in die Grotte. Für die passende musikalische Einstimmung sorgt ein Opernmitschnitt aus dem 1. Akt der Oper Tannhäuser von Richard Wagner. So lange die Restaurierungsarbeiten an der Venusgrotte andauern, stellt die Bayerische Schlösserverwaltung diesen Service während der Sommersaison täglich von 9 bis 18 Uhr kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen zum Schloss und Schlosspark Linderhof finden Sie unter www.linderhof.de.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 13/2017

2. Juni 2017
FTM News 13_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Erinnerung: Anzeigenschluss für den Ortsprospekt Füssen 2018

Im Mai haben wir Ihnen Informationen zur Neuauflage des Ortsprospekts für das nächste Jahr sowie einen Anzeigenauftrag für Ihren Eintrag im Gastgeberverzeichnis der Broschüre zugeschickt. Bitte beachten Sie den Anzeigenschluss und senden Sie den ausgefüllten Auftrag bis zum 12.06.2017 an die Werbeagentur JUNG Kreativ in München. Zur Sicherheit haben wir das Informationsschreiben und den Vordruck für den Anzeigenauftrag noch einmal zum Download gestellt.

Für Rückfragen:
FTM, Andrea Fröhle, Tel. 08362 9385-48, a.froehle@fuessen.de oder
JUNG Kreativ GmbH, Petra Jung, Tel. 089 76776950, info@jung-kreativ.de


Auf die Füssen-Website verlinken

Sie möchten noch mehr von unserem Service profitieren und Ihren Gästen online zusätzliche und nützliche Informationen bieten? Verlinken Sie die wichtigen Seiten unseres neuen Internetauftritts www.fuessen.de auf Ihrer eigenen Internetpräsenz!

Wenden Sie sich dazu bitte an Ihren Webmaster oder an:
FTM, Philipp Gaube, Tel. 08362 9385-26, p.gaube@fuessen.de

Hier einige bei den Usern sehr beliebte und deshalb für die Verlinkung interessante Seiten:
- Webcams: http://www.fuessen.de/service/webcams.html
- Übersicht der beliebtesten Wanderungen: http://www.fuessen.de/wandern/wanderungen.html
- Veranstaltungskalender: http://www.fuessen.de/veranstaltungen.html
- Tourenbeschreibung Säuling: http://www.fuessen.de/wandern/wanderungen/saeuling.html
- Gästeprogramm: http://www.fuessen.de/service/gaesteservice/gaesteprogramm.html

Eine Liste mit noch mehr relevanten Seiten können Sie hier herunterladen.


Füssener Tourismusabend "Gesunder Schlaf": Infos zum Download

Falls Sie am letzten Tourismusabend am 23.05.2017 nicht teilnehmen konnten, sich aber dafür interessieren, welche Voraussetzungen Sie als Gastgeber dafür schaffen können, dass Ihre Gäste gut und erholsam schlafen - wir haben die Präsentationen der Referenten hier zum Download gestellt:

Bitte geben Sie die folgenden Zugangscodes ein:
Benutzername: gastgeber
Passwort: gastgeber

Für Rückfragen: FTM, Julia Böck (Produktmanagement Gesundheit & Wellness),
Tel. 08362 9385-29, j.boeck@fuessen.de


Neue Angebote für Familien

FTM bietet ab sofort ein Stadträtsel an, mit dem Familien mit Kindern in Eigenregie die Füssener Altstadt entdecken können. Wird anschließend der ausgefüllte Spielbogen in der Tourist Information Füssen abgegeben, gibt es eine Teilnahmeurkunde und eine kleine Belohnung. Wenn Sie Ihren Gästefamilien das neue Stadträtsel empfehlen wollen, können Sie die Spielbögen in größerer Stückzahl in unseren Tourist Informationen abholen. Ein PDF zur Ansicht finden Sie hier.

Am 09.06. gibt es um 15.00 Uhr außerdem die erste "Familienführung mit Prinz Luggi" durch Füssens Stadtkern. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Gästefamilien auf dieses neue Angebot aufmerksam machen. Informationen und Termine stehen hier online.

Das gesamte "Hits für Kids"-Programm finden Sie hier.


Neuer RVA-Schnellbus

Seit dem 1. Juni verkehren mehrmals täglich ÖPNV-Schnellbusse zwischen Kempten, Füssen und Hohenschwangau. Die Fahrzeit (über die A7) beträgt knapp 50 Minuten und die Busse bieten kostenloses WLAN an Bord. Preise: einfache Fahrt für Erwachsene 9,- EUR, für Kinder 4,50 EUR. Zum Fahrplan

Achtung: Diese Schnellbuslinie ist mit der FüssenCard, KönigsCard oder den Gästekarten der Nachbarorte nicht kostenfrei nutzbar!


Tag der Bundeswehr

Am 10.06. findet deutschlandweit zum zweiten Mal ein "Tag der Bundeswehr" statt, mit dem sich die Bundeswehr der Öffentlichkeit präsentiert. Die Allgäu-Kaserne in Füssen ist einer der heuer 15 Veranstaltungsstandorte. Nach einem öffentlichen Feldgottesdienst um 9.15 Uhr gibt es von 10.15 - 18.00 Uhr auf dem Kasernengelände alles rund um die Bundeswehr mit Ausstellungen, Bühnen- und Kinderprogramm sowie praktischen Vorführungen.

Zum Download:
- Programm-Flyer
- Plakat
- Informationen zu Shuttle-Bussen, Parkplätzen und Verkehrsführung


Ausstellung Architekturforum Allgäu

Von heute bis zum 02.07. ist die Ausstellung "Alpen Architektur Tourismus" in Immenstadt zu sehen: Grünes Zentrum, Kemptener Str. 39. Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm enthält die Ausstellungsbroschüre des Architekturforums Allgäu: Außenseiten / Innenseiten.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 14/2017

13. Juni 2017
FTM News 14_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Neue Mitarbeiter und Ansprechpartner bei FTM

Nachdem Jessica Preißer und Elena Niederführ im Mai 2017 bei FTM ausgeschieden sind, wurde das Produktmanagement neu gegliedert. Ihre Ansprechpartnerinnen sind nun:

- Produktmanagement Kunst, Kultur und Kulinarik: Carina Heindl, Tel. 08362 9385-49, c.heindl@fuessen.de
- Produktmanagement Gesundheit, Wellness und Familie: Julia Böck, Tel. 08362 9385-29, j.boeck@fuessen.de
- Produktmanagement Wandern, Rad und Winter: Sabine Hipp, Tel. 08362 9385-30, s.hipp@fuessen.de
- NEU im Team und verantwortlich für das Produktmanagement Informations- und Kommunikationstechnologie / Onlinemarketing: Philipp Gaube, Tel. 08362 9385-26, p.gaube@fuessen.de


Sommeröffnungszeiten unserer Tourist Informationen

Die Öffnungszeiten der Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee während der Hauptsaisonmonate Juni bis September finden Sie hier zum Download.


Erinnerung: Auf die Füssen-Website verlinken

Sie möchten noch mehr von unserem Service profitieren und Ihren Gästen online zusätzliche und nützliche Informationen bieten? Bereits in den letzten beiden Ausgaben dieses Gastgeber-Newsletters hatten wir Sie informiert, welche wichtigen Seiten unseres neuen Internetauftritts www.fuessen.de für eine Verlinkung auf Ihrer eigenen Homepage interessant sein könnten.

Wenn Sie an einer Verlinkung interessiert sind, wenden Sie sich für weitere Auskunfte gerne an:
FTM, Philipp Gaube, Tel. 08362 9385-26, p.gaube@fuessen.de


Historische Festumzüge (Mittelalterfest)

Die Veranstaltung findet in diesem Jahr am Samstag, 01.07. und Sonntag, 02.07.2017 statt. Höhepunkte sind wie in den Vorjahren die Festumzüge am Samstag um 14.00 Uhr und am Sinntag um 12.00 Uhr. Was das Programm auf den Altstadtplätzen, im Baumgarten am Hohen Schloss und auf der Bühne des Mittelaltermarktes im Freyberg-Garten sonst noch bietet, steht auf der Füssen-Website online.

Die Programmbroschüre und ein Plakat Din A4 können Sie herunterladen. In größerer Stückzahl sind Broschüren und Plakate in den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee erhältlich. Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen die Veranstaltung empfehlen.


Füssener Hüttengaudi läuft wieder

Der Hüttenabend auf der Schlossbergalm mit Begrüßung durch Alphornbläser, musikalischer Unterhaltung und Almbrotzeit inkl. Hüttenschnaps ist eine der beliebtesten Veranstaltungen im FTM-Gästeprogramm. Von Juni bis zum 10. Oktober findet die Hüttengaudi wieder an jedem Dienstagabend statt. Der Hüttenbus bringt Ihre Gäste zum Ausgangspunkt der kurzen Wanderung (10 Min. bis zur Hütte) und holt sie anschließend wieder ab.

Weitere Infos und alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Füssen-Website. Einstiegspunkte ab 18.30 Uhr an den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee. Rückkehr gegen 23.00 Uhr. Anmeldung bis 12.00 Uhr bei den Tourist Informationen unbedingt erforderlich.

Kosten pro Person inkl. Bustransfer, Musik, Brotzeit und Hüttenschnaps:
- mit FüssenCard 19,- EUR
- ohne FüssenCard 25,- EUR
- Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei,
- Jugendliche ab dem 15 - einschl. 17 Lebensjahr 9,50 EUR


Informationen von Ludwigs Festspielhaus

Hier können Sie aktuelle Broschüren und Informationen zum Spielplan 2017 herunterladen:

- Flyer 3D-Show "Ludwig II. - König der Träume" (ab 02.07. täglich zu sehen)
- Flyer Musical "Ein Sommernachtstraum" (06.07. / 08.07. / 09.07.)
- Flyer "Königliches Varieté Festival" (14.07. - 17.07. und 21.07. - 23.07.)
- Flyer "Musical Classics" (28.07.)
- Flyer Sommerprogamm 2017
- Flyer Kinderprogramm Sommer 2017
- Flyer Musical "Ludwig²" (03.08. - 27.08.)

- Bestellformular für Tickets (per Fax)
- Preisliste Veranstaltungen Festspielhaus (außer Musical "Ludwig²")
- Gastgeber-Informationen bzgl. Veranstaltungen Festspielhaus (Provisionsregelungen - außer Musical "Ludwig²")
- Gastgeber-Informationen bzgl. Musical "Ludwig²"


Kletterhalle in Rieden derzeit geschlossen

Wegen eines Pächterwechsels und Umbaumaßnahmen ist das DAV-Kletterzentrum in Rieden am Forggensee vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website der DAV-Sektion Füssen.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 15/2017

16. Juni 2017
FTM News 15_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Preview "Ludwigs Visionen in 3D" in Ludwigs Festspielhaus

Die Verantwortlichen in Ludwigs Festspielhaus haben uns gebeten, die nachfolgende Einladung an Sie weiterzuleiten:

Sehr verehrte Damen, werte Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des Festspielhauses,

nur noch wenige Tage – dann nimmt LUDWIGS FESTSPIELHAUS seine Gäste täglich mit auf eine phantastische Reise in die Traumwelten des bayerischen Märchenkönigs Ludwig II. Begeben Sie sich mit uns auf eine 45- minütige, visionäre Reise in 3D, wenn es
ab 2. Juli täglich um 11 Uhr heißt:

„Vorhang auf für Ludwigs Visionen in 3D“

Der Märchenkönig begibt sich gemeinsam mit seiner geliebten Cousine und Seelenverwandten „Sissi“ auf seine Traumreise und entführt Sie in seine visionäre Welt aus Traum und Technik. Mittels modernster Technik haben Experten seine Bauten entstehen lassen, die zeigen, wie fortschrittlich der König damals schon dachte. Ludwig II. war kein wahnsinniger Phantast! Vielmehr war er Vorreiter – denn wie die heutige Industrie benutzte er die hochmoderne Technik, um Träume zum Leben zu erwecken! Linderhof, Herrenchiemsee, Neuschwanstein - diese drei Schlösser baute König Ludwig II. in Bayern, dazu luxuriöse Berghütten wie das Schachenhaus. Von roten Zahlen ließ sich er nicht beirren. Als er 1886 entmündigt wurde, befanden sich sogar noch drei weitere Schlösser in Planung. Manche Projekte gibt es nicht mehr, andere wurden nie verwirklicht. Kommen Sie mit auf die Märchenreise unseres Königs…!

Unsere touristischen Kooperationspartner möchten wir zu unserer Preview
am Freitag, den 23. Juni um 19 Uhr einladen.

Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, besteht auch die Möglichkeit der Premiere am Sonntag, den 2. Juli um 11 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und verbleiben
Mit besten Grüßen
Ihr Team des Festspielhauses

Wir bitten um verbindliche Anmeldung (Firmenname sowie Vor- und Zuname) via E-Mail bis Mittwoch, den 21.Juni 2017 an
info@das-festspielhaus.de.
Herzlichen Dank.



Sendetermin "Mordkommission Königswinkel"

Füssen im Fernsehen: Am 10. Juli 2017 sendet das ZDF um 20.15 Uhr den Krimi "Mordkommission Königswinkel - Liebe bis über den Tod" mit Lavinia Wilson und Vladimir Burlakov als Ermittlern. Die Dreharbeiten haben im Herbst 2016 in Füssen und der umliegenden Region stattgefunden.

Wenn die Zuschauerquoten gut sind, soll die "Mordkommission Königswinkel" nach diesem Pilotfilm in Serie gehen. Wir freuen uns deshalb, wenn Sie Ihren Gästen diese Sendung empfehlen und den Sendetermin auch über Ihre hauseigenen Informationsmedien inkl. Social Media kommunizieren. Weitere Informationen finden Sie hier online.



Abendfahrten der Forggenseeschifffahrt

Die zweistündigen Abendfahrten der Forggenseeschifffahrt starten vom 5. Juli bis zum 30. August 2017 immer mittwochs um 19.30 Uhr am Bootshafen Füssen. Um 19.45 Uhr kann man an der Anlegestelle in Schwangau-Waltenhofen noch zusteigen.

Angeboten werden drei Rundfahrtvarianten.
- Die „Romantische Abendfahrt“ mit Alphornbläsern findet am 05.07., 19.07., 09.08. und 30.08. statt.
- Bei den König-Ludwig-Abendfahrten am 12.07., 02.08. und 23.08. zeichnet Magnus Peresson Leben und Bauprojekte Ludwigs II. nach.
- Bei den „Abendfahrten mit Live-Musik“ am 26.07. und 16.08. sorgt die Band "Die wilden Allgäuer" für Stimmung an Bord.

Die Fahrkarten für alle Abendfahrten sind direkt an der Schiffskasse erhältlich. Weitere Informationen und die Fahrpläne der täglichen Schiffsrundfahrten stehen unter www.forggenseeschifffahrt.de online.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM News 16_2017

FTM News 16_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


NEU: Familienerlebniskarte für die Region Füssen

Seit gestern ist die von FTM neu aufgelegte Familienerlebniskarte da. Sie listet mehr als 100 Tipps auf, was in Füssen und der umliegenden Region der ganzen Familie Spaß macht. Hier können Sie sich die neue Karte online ansehen.

Bitte empfehlen Sie den Familien unter Ihren Hausgästen die neue Karte. Zur Auslage bei Ihnen im Haus können Sie die Karten in unseren Tourist Informationen abholen. Außerdem können Ihre Gäste die Karte über unsere Website herunterladen oder bestellen - auch schon vor der Anreise. Wir freuen uns, wenn Sie den Website-Link zur Prospektbestellung an Ihre Gäste weitergeben.


Rechnungsanschrift FTM immer mit Firmierung

Das Finanzamt hat zur Auflage gemacht, dass Rechnungen an FTM in der Rechnungsanschrift immer auch die Unternehmensfirmierung von FTM enthalten müssen. Bitte verwenden Sie deshalb in Zukunft für Rechnungen, die Sie an FTM stellen, unbedingt die nachfolgende Rechnungsanschrift und aktualisieren Sie bitte auch die evtl. in Ihrer hauseigenen EDV hinterlegte FTM-Rechnungsanschrift entsprechend:

Füssen Tourismus und Marketing
Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Füssen
Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen


Rechnungen ohne die FTM-Unternehmensfirmierung in der Rechnungsanschrift können von FTM nicht beglichen werden.


Prospektbestellung in größeren Stückzahlen

Wenn Sie zur Auslage bei Ihnen im Haus FTM-Broschüren - wie z.B. die neue Familienerlebniskarte - in größeren Stückzahlen in einer unserer Tourist informationen abholen wollen, geben Sie uns bitte rechtzeitig vorab per Fax Bescheid, damit wir die Broschüren schon einmal für Sie vorbereiten können. Wir haben auf unserer Füssen-Website ein Bestellformular online gestellt, das Sie ausdrucken und in das Sie die jeweils pro Broschüre gewünschte Stückzahl eintragen können.


5 Jahre Lechweg: Eröffnung der Lechschleife von See zu See

Zum fünfjährigen Bestehen der Weitwanderroute "Lechweg" haben alle Partnerorte von Lech am Arlberg bis Füssen sogenannte "Lechschleifen" beschildert, die als Zusatzstrecken Naturparadiese und Attraktionen etwas abseits der Hauptroute erschließen.

Da der Wandersteig durch die Pöllatschlucht noch nicht wieder für die Öffentlichkeit freigegeben worden ist, eröffnet Füssen zunächst nur eine der beiden hier geplanten Lechschleifen. Morgen um 9.00 Uhr startet am Lechfall (Maxsteg) eine geführte Tour auf der Lechschleife "von See zu See" durch das Faulenbacher Tal und zum Weißensee. Zum Abschluss der Tour können die Teilnehmer die Lech-Sonderausstellung im Museum der Stadt Füssen besuchen. Bitte empfehlen Sie Ihren Hausgästen diese Tour - sie können auch ohne vorherige Anmeldung mitgehen.

Weitere Veranstaltungen zum Jubiläum "5 Jahre Lechweg":
- Sonderausstellung "So ein Lech! Episoden und Stationen eines Alpenflusses“ im Museum der Stadt Füssen im Kloster St. Mang (s.u.)
- Vortrag "5 Jahre Lechweg“ der bekannten Reisefotografin Bettina Kelm am 19.07. um 19.00 Uhr im Museum der Stadt Füssen (Eintritt frei)
- Themenführungen "Lebensader Lech" am 25.07. und am 22.08. mit unserer Stadtführerin Karin Ried. Mehr dazu im Veranstaltungskalender - bitte nach Termin filtern.


Sonderausstellung "So ein Lech"

Vom 15.07. - 05.11.2017 läuft im Museum der Stadt Füssen die Sonderausstellung "So ein Lech! Episoden und Stationen eines Alpenflusses“. Informationen zur Ausstellung finden Sie in der hier verlinkten Pressemitteilung, zu den zahlreichen Begleitveranstaltungen auf www.museum.fuessen.de.

Außerdem haben wir Ihnen eine Plakatvorlage zum Download gestellt.


Seefest am Forggensee

Am 22./23.07.2017 feiert die Wasserwacht Füssen wieder ihr traditionelles Seefest am Forggensee: Plakatvorlage zum Download


Füssen auf Youtube

Ende Mai 2017 war der Reiseblogger Jan Jordan in Füssen und hat hier u.a. kurze Filnme für seinen Reiseblog deutschlandjaeger.de gedreht. Diese Beiträge sind mittlerweile online anzusehen:

- Interview mit dem Kanu-Kini Uwe Simniok zu seinen Kanutouren auf dem Forggensee
- Interview mit dem Hotelier Andreas Eggensberger
- Interview mit der Stadtführerin Erih Gößler


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 17_2017

FTM News 17_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Online-Ticketbuchungen für Schloss Neuschwanstein

Das Ticket Center hat uns mitgeteilt, dass infolge der starken Ticketnachfrage für Neuschwanstein-Führungen an den restlichen Julitagen keine Online-Buchungen mehr angenommen werden können. Neuschwanstein-Tickets für den Zeitraum bis einschl. 31.07.2017 können nur noch an der Tageskasse (Ticket Center) erworben werden. Bitte empfehlen Sie Ihren Hausgästen deshalb, an dem von ihnen für den Neuschwansteinbesuch geplanten Tag möglichst früh am Vormittag zum Ticket Center zu gehen. Es öffnet derzeit um 8.00 Uhr.

Für den Zeitraum nach dem 31.07. sind Neuschwansteintickets über die Website des Ticket Centers wieder online buchbar. Online-Buchungen für Hohenschwangau-Tickets sind durchgängig möglich.


Neue Schutzhüllen für FüssenCards

Ab heute werden in unseren Tourist Informationen zusammen mit den elektronischen Gästekarten neu gestaltete Einsteckhüllen an die Gäste ausgegeben. Im Unterschied zu den bisher ausgegebenen Hüllen sind jetzt keine Informationen zu den Leistungen der FüssenCard mehr angeheftet, sondern Informationsbroschüren zu den Leistungen sind separat erhältlich. Die Vorderseite der neuen Hüllen sehen Sie hier. Zur Ausgabe an Ihre Hausgäste können Sie Schutzhüllen in größerer Stückzahl in den Tourist Informationen mitnehmen.


Verkehrsregelung Füssener Laufwochenende

Rund um den 17. Königsschlösser Romantik Marathon findet am 22./23. Juli 2017 das traditionelle Füssener Laufwochenende mit einem Halbmarathon und weiteren Langstreckenläufen statt. Informationen dazu finden Sie auf der Website des Veranstalters (Sportstudio Füssen).

Infolge dieser Veranstaltung kommt es zu Verkehrseinschränkungen und Straßensperrungen. Informationen dazu gibt die hier verlinkte amtliche Bekanntmachung der Stadt Füssen.


DTV-Sterne in Werbemedien korrekt darstellen

Auch in Füssen haben zahlreiche Gästehäuser, Privatvermieter und Ferienwohnungsanbieter ihre Unterkünfte durch den Deutschen Tourismusverband e.V. (DTV) klassifizieren lassen und werben in Print- und Online-Medien mit diesen DTV-Sternen.

Der DTV hat jetzt noch einmal darauf hingewiesen, dass die DTV-Sterne in Ihrer Print- und Online-Werbung korrekt dargestellt werden müssen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie von der Wettbewerbszentrale kostenpflichtig abgemahnt werden.

Um sich als DTV-Sterne-Gastgeber bestmöglich vor einer kostenpflichtigen Abmahnung zu schützen, empfehlen wir Ihnen die strikte Einhaltung der DTV-Werberichtlinien. Der DTV hat den DTV-klassifizierten Gastgebern heute dazu eine E-Mail mit detaillierten Informationen geschickt und außerdem darum gebeten, dass auch FTM die Informationen noch einmal an die Gastgeber weiterleitet. Wir haben die E-Mail vom DTV als offene Word-Datei zum Download gestellt, damit Sie auch die in der E-Mail angegebenen weiterführenden Links (in Grau) anklicken können.


Königliches Varieté-Festival wird fortgesetzt

Von Freitag, 21.Juli bis Sonntag, 23. Juli 2017 läuft in Ludwigs Festspielhaus der zweite Teil des Königlichen Varieté-Festivals. Die drei Varieté-Abende stehen unter dem Motto "Alpen Gaudi" und präsentieren u.a. Artistik im Dirndl, alpine Hochrad-Comedy, Alphornwahnsinn, Trampolin-Artistik, Hula-Hoop-Akrobatik und Stelzentheater. U.a. wirken die Musiker von "Alpen-Sperrmüll" mit ihren aus Alltagsgegenständen selbst gebauten Insturmenten mit. Alpen Gaudi-Trailer anschauen

Weitere Informationen sind auf der Festspielhaus-Website online. Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Hausgästen diese Veranstaltungen empfehlen. Tickets sind noch für alle drei Termine erhältlich.


Neues von der Bleckenau

Das Berggasthaus Bleckenau hat uns eine Plakatvorlage mit den Öffnungszeiten und dem Hüttenbus-Fahrplan ab August übermittelt: Hier herunterladen.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 18_2017

27. Juli 2017
FTM News 18_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Infos von der Tegelbergbahn

Infolge technischer Probleme konnte die Tegelbergbahn heute nicht die übliche tägliche Info-Mail an die Gastgeber schicken und hat deshalb FTM gebeten, Sie zu informieren, dass heute die Tegelbergbahn, die Breitenbergbahn und die Buchenbergbahn laufen und dass auch die Sommerrodelbahn am Tegelberg in Betrieb ist.


"Rock am See" abgesagt

Infolge des Regenwetters der letzten Tage sind die Wiesenflächen am Freibad Weißensee stark aufgeweicht. Die für morgen, 28.07. dort geplante Veranstaltung "Rock am See" kann deshalb leider nicht stattfinden.


Restkarten für Musical "Der Schwanenpinz"

Morgen feiert das Musical "Der Schwanenprinz" mit Janet Chvatal und Marc Gremm auf dem Forggenseeschiff MS Füssen Premiere für die Spielzeit 2017. Für die weiteren 13 Vorstellungen bis zum 20.08. gibt es noch Restkarten, die Sie für Ihre Gäste online über die Musical-Website buchen können. In der Tourist Information Füssen können nur noch die bereits reservierten Tickets abgeholt werden, der reguläre Vorverkauf über FTM ist beendet.


Bleckenau derzeit ohne Busverbindung

Wetterbedingt ist es zu einem Muhrenabgang und zu einer Unterspülung der Bleckenaustraße gekommen. Deshalb kann der Hüttenbus zur Bleckenau voraussichtlich den ganzen August über nicht fahren. Der Bus fährt aber weiterhin im Pendelverkehr von seiner üblichen Abfahrtsstelle gegenüber der Tourist Information Hohenschwangau zur Ausstiegsstelle an der Marienbrücke und zurück. Aktuelle Informationen auf der Hütten-Website.


Verkehrsumleitungen wegen Altstadtradrennen

Morgen, 28.07. findet ab 19.00 Uhr das 19. Altstadtkriterium in Füssen statt. Informationen zu diesem Radrennen finden Sie in der hier verlinkten Pressemitteilung.

Wegen dieser Veranstaltung sind die Reichenstraße, Ritterstraße und Luitpoldstraße sowie der Kaiser-Maximilian-Platz und innere Kemptener Straße von 18.00 - ca. 21.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird großräumig über B 16 und B 310 umgeleitet. Die Unterkunftsbetriebe und die Anwohner der Hinteren Gasse und Jesuitergasse werden gebeten, sich darauf einzustellen, dass während des Rennens diese Straßen nicht angefahren werden können. Für die Parkplätze in der Luitpoldstraße sowie die beiden Schwerbehindertenparkplätze an der Ritterstraße gilt ab 16 Uhr ein Halteverbot. Die Außenbestuhlung der Gastronomiebetriebe und Warenständer an der Rennstrecke müssen entfernt werden.


Informationen zum bevorstehenden Gautrachtenfest

Von Freitag, 28.07. - Sonntag 30.07. findet das 90. Gautrachtenfest in Füssen statt. Programminformationen finden Sie hier.

Höhepunkt ist der große Festzug am Sonntag, 30.07., bei dem ab 13.30 Uhr Trachtengruppen, Festwagen und viele Musikkapellen durch die Stadt ziehen und zu dem sich mehrere Tausend Teilnehmer angemeldet haben. Route: Füssener Festplatz - Kemptener Straße - Ottostraße - Von-Freyberg-Straße (nur ab Einmündung Ottostraße bis Einmündung Luitpoldstra?e) - Luitpoldparkstraße - Kaiser-Maximilian-Platz - Reichenstraße - Ritterstraße - Kemptener Straße - Festplatz. Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen diese Veranstaltung empfehlen.

Informationen zu den Parkmöglichkeiten hat der gastgebende Verein "D'Neuschwanstoaner" auf seiner Website unter dem Menüpunkt "Gaufest 2017/Parkplätze und Organisatorisches" online gestellt.

Am Sonntag kommt es zu Straßensperrungen und großräumigen Verkehrsumleitungen:

Kirchzug der teilnehmenden Verein: ab 8.00 Uhr Sperrung Kemptener Straße (ab Morisse stadteinwärts) - Ritterstraße - Magnusplat - Lechhald - Brotmarkt - Brunnengasse - Schrannengasse
Großer Festzug: ab 11:45 Sperrung Kemptener Straße (mit paralleler Industriestraße) - Ottostraße - Von-Freyberg-Straße - Luitpoldstraße - Bahnhofstraße - Reichenstraße - Schrannengasse - Brunnengasse - Brotmarkt - Lechhalde - Ritterstraße sowie Theresienbrücke - Lechhalde - Magnusplatz

Halteverbot innere Kemptener Straße: am Sonntag, 30.07. von 8.00 - 17.00 Uhr. Das Kurbähnle ("Füssen-Express") kann während der Umzüge nicht iverkehren. Außerdem wird am Sonntag die reguläre FlixBus-Haltestelle verlegt: von der Industriestraße in Höhe McDonalds in den Bereich Industriestraße in Höhe V-Markt bzw. Kemptener Straße in Höhe Autohaus Heuberger (je nach Verkehrssituation).


Exkursion an den Wildfluss Lech

Zur Ausstellung "So ein Lech!", die derzeit im Museum der Stadt Füssen läuft, wird die nachfolgende kostenfreie Begleitveranstaltung angeboten. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Hausgäste darauf aufmerksam machen:

Exkursion an den Tiroler Lech: „Der letzte Wilde“
Bestand hat hier nur die Veränderung: In Tirol blieb der Wildflusscharakter des Lechs bis heute erhalten. Das dynamische Wechselspiel aus Wasser und Kies hat eine einzigartige Landschaft geformt, die Heimat überaus selten gewordener Tiere und Pflanzen ist.
Samstag, 05.08.
14.00 – ca. 16.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Firma Urban, Forchach im Tiroler Lechtal
Teilnahme kostenfrei!
Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Leitung: Anette Kestler, Geschäftsführerin Naturpark Tiroler Lech


12-Monatskarten Vitales Land werden preisreduziert angeboten

Noch bis zum 31.08. läuft eine Sonderaktion des Liftverbundes Allgäu/Tirol - Vitales Land: Die 12-Monatskarte wird bis zu 40 Prozent günstiger angeboten. Mit dieser Aktion will der Liftverbund gerade auch die Einheimischen ansprechen. Zum Liftverbund zählen 19 Bergbahnen und 3 Schwimmbäder. Eine Informationsbroschüre können Sie hier herunterladen.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 19_2017

28. Juli 2017
FTM News 19_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Heute keine Linienschifffahrt auf dem Forggensee

Wegen des Hochwasserstandes im Forggensee kann die Forggenseeschifffahrt auch heute keine regulären Rundfahrten durchführen, vgl. dazu auch die Information der Forggenseeschifffahrt von gestern. Die Premierenfahrt des Musicals "Der Schwanenprinz" findet heute Abend als Sonderfahrt aber statt - unter Umständen mit leicht geänderter Route. Bitte geben Sie diese Informationen an Ihre Hausgäste weiter.


Erinnerung: Rechnungsanschrift FTM immer mit Firmierung

Wir hatten Sie bereits in den FTM News 16_2017 darüber informiert und möchten noch einmal darauf hinweisen:

Das Finanzamt hat zur Auflage gemacht, dass Rechnungen an FTM in der Rechnungsanschrift immer auch die Unternehmensfirmierung von FTM enthalten müssen. Bitte verwenden Sie deshalb in Zukunft für Rechnungen, die Sie an FTM stellen, unbedingt die nachfolgende Rechnungsanschrift und aktualisieren Sie bitte auch die evtl. in Ihrer hauseigenen EDV hinterlegte FTM-Rechnungsanschrift entsprechend:

Füssen Tourismus und Marketing
Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Füssen
Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen


Rechnungen ohne die FTM-Unternehmensfirmierung in der Rechnungsanschrift können von FTM nicht beglichen werden.


Neue Haltestelle für Fernbusse ab August

Wie auch die Allgäuer Zeitung heute berichtet, halten Fernbusse wie die täglichen FlixBusse künftig am Festplatz Füssen. Hintergrund für die Verlegung der Haltestelle nach Westen sind die Probleme mit parkenden Fernbussen an der bisherigen Haltstelle vor dem McDonalds-Restaurant, so dass andere Verkehrsteilnehmer die Industriestraße dort nicht mehr flüssig befahren konnten. Die neue Haltestelle am Festplatz soll ab 01.08. gelten, die bisherige Haltestelle wird dann nicht mehr angefahren.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 20_2017

3. August 2017
FTM News 20_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Ab sofort wieder reguläre Linienschifffahrt auf dem Forggensee

Wegen eines Motorschadens auf der MS Füssen gab es heute Ausfälle bei den großen Rundfahrten der Forggenseeschifffahrt. Mittlerweile ist der Schaden behoben und seit heute Nachmittag um 15.00 Uhr laufen wieder beide Schiffe nach dem regulären Fahrplan.


Keine Ticketreservierung für Schloss Neuschwanstein möglich

Das Ticket Center Hohenschwangau hat uns informiert, dass infolge der großen Nachfrage in den nächsten zwei Wochen keine Online-Buchungen für Neuschwanstein-Tickets möglich sind. Generell ist das Schloss in der Hauptsaison bei den Online-Buchungen fast immer für zwei Wochen im Voraus ausgebucht. Für Schloss Hohenschwangau sind Online-Buchungen noch möglich.

Was den Ticket-Tagesverkauf (ohne vorherige Reservierung) direkt im Ticket-Center betrifft: Bitte weisen Sie Ihre Gäste darauf hin, dass sie wenn möglich vor 09:00 Uhr am Ticket Center sein sollten.


Füssen goes Jazz beginnt morgen

Höhepunkte beim diesjährigen Festival Füssen goes Jazz sind die Auftritte von Jesper Munk, The Magic of Santana und Marla Glen auf der Open-Air-Bühne im Klosterhof St. Mang. Was das Festival vom 04.08. - 06.08.2017 in der Füssener Altstadt sonst noch bietet, sehen Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen die Konzerte empfehlen. Der Eintritt für die beiden Konzerte im Klosterhof am Freitagabend und für alle Auftritte auf den Altstadtplätzen ist frei! Der Kartenvorverkauf für die Konzerte im Klosterhof am Samstagabend läuft über die Tourist information Füssen noch bis Samstag, 05.08. um 13.30 Uhr und online über München Ticket bis Samstag, 05.08. um 15.00 Uhr. Danach gibt es Tickets nur noch an der Abendkasse am Klosterhofeingang. Der Kartenvorverkauf für das Gospelkonzert am Sonntagvormittag läuft nur über die Tourist information Füssen und ebenfalls [/B] noch bis Samstag, 05.08. um 13.30 Uhr.


Krimi-Lesung mit Nicola Förg

Die bekannte Allgäuer Krimiautorin Nicola Förg liest aus ihrem neuen Kriminalroman "Heimatherz". Die Lesung findet am 16. August 2017 um 19.00 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen im Kloster St. Mang statt.
Flyer zum Download


Herbstprogramm Allgäuer Heimat Akademie

Das Programm der Seminarreihe im Herbst 2017 haben wir für Sie hier zum Download gestellt.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 21_2017

25. August 2017
FTM News 21_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Veranstaltungen zu König Ludwigs Geburtstag

Der 172. Geburtstag König Ludwigs II. von Bayern wird in Füssen an zwei Standorten gefeiert. Bitte empfehlen Sie Ihren Hausgästen diese Veranstaltungen:

Ludwigs Festspielhaus lädt ab heute zu einem dreitägigen Festwochenende ein, bei dem es u.a. heute und morgen Abend jeweils ein Feuerwerk geben wird. Das Programm-Plakat können Sie hier herunterladen, weitere Informationen stehen hier online.

Janet Chvatal und Marc Gremm präsentieren heute und morgen Abend ihre traditionelle Königsgala – zum zehnjährigen Jubiläum als Open-Air-Event im Klosterhof St. Mang. Ihre musikalischen Gäste sind bei der ersten Vorstellung Oedo Kuipers und Chris Murray und am zweiten Abend Mark Seibert und Sabrina Weckerlin. Weitere infos finden Sie auf der Website von Janet und Marc und hier sind auch noch Tickets buchbar.


Wanderherbst: Besondere Angebote?

Falls Sie für die Monate September und Oktober 2017 besondere Pauschalen oder besondere Serviceangebote für Ihre Wandergäste anbieten, kommunizieren wir diese gerne über unsere Social Media-Kanäle (Facebook und Twitter) sowie in unserer Pressearbeit. Wir suchen Angebote, die über die "üblichen" Wanderpauschalen hinaus einen Mehrwert für Wanderurlauber bieten: z.B. durch Bausteine wie geführte Touren mit dem Gastgeber, Muskelkater-Massagen, Wandern & Kneipp, geführte Themenwanderungen, spezielle Serviceleistungen Ihres Hauses für Wanderer (Transfers, Wäsche- oder Schuhputz-Service, besondere Lunchpakete, ...), gemeinsame Unternehmungen als Rahmenprogramm, ...

Bitte mailen Sie entsprechende Informationen sowie attraktive Fotos, die zu Ihren Angeboten passen oder die Ihr Haus zeigen (Außen- oder Innenaufnahmen, möglichst in 300 dpi Auflösung) so bald wie möglich an: a.hiltensperger@fuessen.de


Straßensperrung zwischen Oberammergau und Ettal

Von Montag, 28.08. bis einschließlich Montag, 11.09. wird die Bundesstraße B 23 zwischen Oberammergau und Ettal jeweils von 8.00 - 17.00 Uhr komplett gesperrt. Weitere Infos stehen hier online.

Bitte empfehlen Sie Ihren Hausgästen, die einen Ausflug nach Garmisch-Partenkirchen machen wollen, die Umleitungsstrecke über Reutte und Ehrwald. Wichtig: Die Zufahrt ab Oberammergau zum Schloss Linderhof ist von dieser Sperrung nicht betroffen.


Festival vielsaitig: Noch Tickets erhältlich

Das Musikfestival findet in jedem Jahr unter einem neuen Motto im ehemaligen Benediktinerkloster St. Mang statt und bringt internationale Musiker nach Füssen. Mit dem diesjährigen Motto „Staunen“ feiert vielsaitig vom 30.08. – 09.09.2017 das 300-jährige Bestehen der eindrucksvollen barocken Klosteranlage und setzt zeitgenössische und alte Musik in Kontext dazu.

Programminformationen stehen auf der Festival-Website online. Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen die Konzerte empfehlen. Für die Konzerte am 01.09., 02.09., 03.09., 05.09., 07.09., 08.09. und 09.09. gibt es noch Tickets im Vorverkauf in der Tourist Information Füssen.


Veranstaltungen zum Gründungsjubiläum Gruppe 47

Im September 2017 jährt sich zum 70. Mal die Gründung der Autorengemeinschaft "Gruppe 47" am Bannwaldsee. Aus diesem Anlass gibt es vom 11.09. - 28.09. eine kleine Veranstaltungsreihe in der Stadtbibliothek Füssen. Die Veranstaltungsbroschüre steht hier zum Download. Zur Auslage für Ihre Gäste bekommen Sie die Broschüren auch in den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee.


Easybooking auf Roadtrip

Was müssen Sie heute tun, damit Sie auch morgen noch Gäste haben? Wie verändert sich die Vermietung und was müssen Sie beachten, damit Sie nicht in die Röhre gucken?

Die Antworten auf diese und andere Fragen will Ihnen das Unternehmen easybooking geben. Die Firma, bestehend aus drei Standorten mit 60 Mitarbeitern, entwickelt Softwarelösungen für touristische Klein- und mittelgroße Betriebe. Im Rahmen eines Roadtrips ist easybooking am 05.09. mit dem easybooking Wohnmobil und einem Mitarbeiter-Team von 10.00 - 18.00 Uhr auf dem Hornbach-Parkplatz in der Bahnhofstraße 84 in Kempten. Das Team freut sich auf interessierte Vermieter, Webdesigner und andere Akteure im Tourismus.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 22_2017

7. September 2017
FTM News 22_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Save the date: Füssener Tourismusabend 2/2017

Bitte merken Sie sich den folgenden Termin für den zweiten Füssener Tourismusabend in diesem Jahr vor:

Donnerstag, 19.10.2017
19.00 Uhr
Haus Hopfensee


Themen werden u.a. die Halbjahresstatistik 2017 und der Kriterienkatalog für die geplanten Angebote zum Thema guter und gesunder Schlaf sein. Eine Einladung mit detaillierter Themenliste geht Ihnen noch zu.


Neuauflage Gastgeberverzeichnis Romantische Straße

Die Touristik-Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße bereitet die Neuauflage der Broschüre "Romantische Straße - Unterkünfte" als Zweijahresausgabe 2018/2019 vor. Die aktuell noch laufende Broschüre 2016/2017 können Sie hier durchsehen.

Alle Betriebe, die bereits in der laufenden Broschüre mit einem Hauseintrag vertreten waren, werden von unserer Mitarbeiterin Carina Heindl wegen der Aktualisierungen ihrer Einträge direkt angeschrieben. Wenn Sie einen Hauseintrag NEU in diesem Gastgeberverzeichnis schalten wollen, drucken Sie bitte das Beteiligungsformular und den Erfassungsbogen für Ihre Daten aus, füllen beide Formulare aus und senden sie bis Freitag, 22.09.2017 an Frau Heindl.

Für Rückfragen: FTM, Carina Heindl, Tel. 08362 9385-49, c.heindl@fuessen.de


Wegesperrungen wegen Sturmschäden

Der Gewittersturm am 18. August hat einige Schäden in den Waldgebieten um Füssen und Schwangau hinterlassen. Derzeit werden u.a. in den folgenden Bereichen umgestürzte Baume entfernt und Gefahrenstellen gesichert:
- Kälbelewaldsteig: Dieser Abzweig am Weg vom Parkplatz Adlerhorst zur Drehhütte, der direkt zum Schutzengelweg (in Richtung Rohrkopfhütte) führt, ist in beiden Richtungen gesperrt.
- Nur bedingt begehbar, weil immer wieder Aufräumarbeiten stattfinden, ist der Alpenrosenweg zwischen Füssen-Ziegelwies und dem Alpsee.


Exkursionen Lebensraum Lechtal

Das Museum der Stadt Füssen macht auf zwei Veranstaltungen aufmerksam, die anlässlich der Ausstellung "So ein Lech!" (läuft im Museum noch bis zum 5. November) angeboten werden:

Exkursion: Mit dem Gebietsbetreuer auf dem Lech-Erlebnis-Weg unterwegs
Samstag, 09.09. von 9.45 – ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Haltestelle Forggenseeschifffahrt an Ludwigs Festspielhaus in Füssen
Wir fahren zunächst mit dem Schiff über den Forggensee. Von dessen Nordufer wandern wir dann auf dem Lech-Erlebnis-Weg zurück nach Füssen. Unterwegs erfahren und entdecken wir Geschichte, Mythen und Wissenswertes nicht nur zur Natur.
Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Rucksack mit Brotzeit (keine Einkehr)
Leitung: Stephan Jüstl, Lechtal-Gebietsbetreuer
Unkostenbeitrag: 8,00 € für Erwachsene, 4,ßß € für Kinder
Anmeldung bei Lebenraum Lechtal erbeten bis 06.09.: Tel. 08243 77 13 940,
gebietsbetreuer@lebensraumlechtal.de

Exkursion: Mit dem Gebietsbetreuer unterwegs zu Kühen und Orchideen
Samstag, 16.09.von 10.00 – 12.30 Uhr
Treffpunkt: Lechbruck, Parkplatz vor der Lechbrücke
Flussschotterheiden und lichte Kiefernwälder sind typische, aber stark bedrohte Lebensräume zahlreicher seltener Arten im Lechtal. Bei diesem Ausflug erhalten Sie Einblick hinter die Kulissen eines erfolgreichen Waldweide-Projektes zum Erhalt dieser Lebensräume.
Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Leitung: Stephan Jüstl, Lechtal-Gebietsbetreuer
Absolut familientauglich!
Ohne Teilnehmergebühr.
Anmeldung beim Lebensraum Lechtal erbeten bis 06.09.: Tel. 08243 77 13 940, gebietsbetreuer@lebensraumlechtal.de

Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen diese interessanten Exkursionen empfehlen.


Informationen zu den Gepäckschließfächern im Bahnhof Füssen

finden Sie hier
.

Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 23_2017

15. September 2017
FTM News 23_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Freimeldungen für 2018 aktualisieren

Bereits jetzt erreichen unsere Tourist Informationen die ersten Anfragen nach freien Zimmern und Ferienwohnungen für die Sommersaison 2018. Bitte pflegen Sie deshalb so bald wie möglich Ihre Frei- bzw. Belegtmeldungen für 2018 in FERATEL Deskline ein! Aktuell ist die Einpflege für den Zeitraum bis Ende August 2018 freigeschaltet.

Sollten Sie Ihre Aktualisierungen nicht selbst online einpflegen können, geben Sie Ihre Frei- und Belegtmeldungen für 2018 bitte möglichst bald an die für Ihr Haus zuständige Tourist Information durch. Unsere Mitarbeiterinnen geben die Daten dann für Sie ein.


Schäden an Wanderwegen

Am Wandersteig vom Weißensee-Südufer in Richtung Alatsee gibt es aktuell eine Stelle, an der der Weg instabil aussieht und das Geländer abgestürzt ist. GPS-Koordinaten: Längengrad E 10° 37' 46.3115''; Breitengrad: N 47° 34' 11.3736''. Der städtische Bauhof hat uns informiert, dass die kritische Stelle mit einem Flatterband markiert worden und der Weg normal zu laufen ist. Die Reparaturarbeiten werden in den nächsten Wochen durchgeführt.

Außerdem hat uns die Tourist Information Schwangau benachrichtigt, dass der Schutzengelweg auf den Tegelberg bis einschl. Freitag, 22.09. komplett gesperrt ist. Bitte geben Sie diese Information an Ihre Hausgäste weiter.


3D-Show in Ludwigs Festspielhaus

Die Geschäftsleitung von Ludwigs Festspielhaus hat uns gebeten, die fofgende Information an Sie weiterzugeben:

Die täglich angebotene, audio-visuelle Bühnenshow LUDWIGS VISIONEN IN 3D kann an folgenden Tagen nicht stattfinden:
Montag, 18.09 bis Mittwoch, 20.09. (wegen technischer Wartungsarbeiten auf der Bühne)
Samstag, 23.09. (wegen einer Großveranstaltung)

Bitte informieren Sie Ihre Hausgäste über diese Terminstornierungen.


Kleinkunst Royal

Heute Abend findet in Ludwigs Festspielhaus die erste Veranstaltung der neuen Reihe "Kleinkunst Royal" mit Comedy, Kabarett und Lesungen statt. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Gäste auf die Veranstaltungen aufmerksam machen, die jeweils um 19.30 Uhr beginnen..

Termine:
Fr, 15.09.: Chansons d’Amour – Kerstin Heiles singt Edith Piaf
Sa, 16.09.: Lass dich eropern! La Triviata – Die Impro Oper
So, 08.10.: Andalusische Nacht – Flamenco mit Montserrat Suarez
Fr, 10.11.: Linner & Trescher – isar148. Impro Comedy Show
Sa, 11.11.: Der Nemec hinter dem Batic – Miroslav Nemec liest aus seiner Biografie
Fr, 17.11.: Jetzt erst mal für immer – Kabarett mit Constanze Lindner
Sa, 25.11.: Der letzte Scharfrichter Bayerns – szenische Lesung mit Dieter Fischer & Ina Mehling

Programm-Informationen und Ticketbuchung


Vorankündigung: Revisionszeiten der umliegenden Bergbahnen

Die Geschäftsleitung der Tegelbergbahn hat heute gemeldet, dass die Tegelbergbahn, die Breitenbergbahn und die Buchenbergbahn vom 05.11. bis ca. 20.12.wegen der fälligen Herbstrevision keinen Fahrbetrieb anbieten.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 24_2017

29. September 2017
FTM News 24_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Füssener Tourismusabend 2/2017

In den nächsten Tagen erhalten Sie per Post die Einladung zum 2. Füssener Tourismusabend in diesem Jahr, der am 19. Oktober ab 19.00 Uhr im Haus Hopfensee stattfindet und bei dem wir gemeinsam mit Ihnen über zukunftsweisende Projekte und die Entwicklung der Tourismusdestination Füssen im Allgäu nachdenken wollen. Wir freuen uns, wenn Sie zahlreich an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Falls unsere Post Sie nicht erreicht:
Einladungsschreiben zum Download
Anmeldefax zum Download


Sperrung der Fernpass-Straße

Bereits in dieser Woche haben Instandhaltungsarbeiten an der österreichischen B179 zu nächtlichen Sperrungen des Füssener Grenztunnels geführt. Der ÖAMTC hat eine weitere zweitägige Sperrung der B 179 zwischen dem Fernpass und Nassereith ist angekündigt: Von Dienstag, 17.10. um 8.00 Uhr bis Mittwoch, 18.10. um 17.00 Uhr ist die Fernpasstraße hier komplett gesperrt und der gesamte Verkehr wird großräumig umgeleitet. Bitte geben Sie diese Information an Ihre Hausgäste weiter.


Klassik-Konzert in Ludwigs Festspielhaus

Am kommenden Montag, 02.10.2017 ab 19.30 Uhr konzertiert das erstklassige, junge Sinfonieorchester Abaco aus München zusammen mit dem renommierten Wiener Klaviertrio unter der Leitung von Joseph Bastian in Ludwigs Festspielhaus. Auf dem Programm stehen die Sinfonie Nr. 4 von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Ludwig van Beethovens Tripelkonzert. Moderiert wird das Konzert von der BR-Klassik Moderatorin Annekatrin Schnur, bekannt aus der Sendung "U21 junge Klassik".

Bitte empfehlen Sie ihren Gästen dieses hochklassige Konzert. Weitere Informationen und Ticketbuchungen hier.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 25_2017

13. Oktober 2017
FTM News 25_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Erinnerung: Füssener Tourismusabend 2/2017

Der 2. Füssener Tourismusabend in diesem Jahr findet am 19. Oktober ab 19.00 Uhr im Haus Hopfensee statt. Gerne können Sie sich auch nach dem ursprünglich gesetzten Meldeschluss noch dafür anmelden - oder auch spontan teilnehmen. Die Tagesordnung finden Sie im Einladungsschreiben.

Einladungsschreiben zum Download
Anmeldefax zum Download


Warnung: Spam-Mails unterwegs

Das Landratsamt Ostallgäu hat uns informiert, dass in letzter Zeit vermehrt SPAM-Nachrichten mit einer Absenderadresse des Landratsamtes Ostallgäu (vorname.nachname@lra-oal.bayern.de) versendet worden sind. Obwohl als Absender-Adresse ein Mitarbeiter des Landratsamtes angezeigt wird, stammt die Nachricht natürlich nicht von einem E-Mail-Postfach aus dem Landratsamt. Die SPAM-Versender nutzen mittlerweile öffentlich bekannte Kombinationen aus Name/E-Mail/Empfänger, um ihre Mails zu versenden. Leider kann das technisch nicht komplett gefiltert werden.

Auch E-Mail-Adressen von FTM (anfangsbuchstabevorname.nachname@fuessen.de) wurden bereits in einigen Fällen dazu missbraucht, solche Spam-Mails zu verschicken.

Die Nachrichten werden mit diversem Betreff bzw. Inhalt versendet - z.B. „Ihre Rechnung Oktober“, „Sie erhalten eine Rückerstattung“ oder ähnliches - und meist mit einem Anhang, der geöffnet werden soll.

Achtung: Sollten Sie eine solche Nachricht erhalten, löschen Sie diese bitte sofort und öffnen Sie den Anhang NICHT!.Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob es sich bei der angeblich von FTM gemailten Nachricht um eine SPAM-Mail handelt, können Sie gerne bei FTM nachfragen.


Wanderroute "Dreiländereckrunde" gesperrt

Die Wandertour über das Dreiländereck mit Start am WEZ ist momentan nicht begehbar, da viele Bäume quer liegen. Der Bauhof Füssen hat uns informiert, dass in der Ziegelwies nächste Woche größere Holzarbeiten starten. Bitte geben Sie diese Information an Ihre Hausgäste weiter.


Einkehrmöglichkeiten am Weißensee

Nachdem der Kiosk am Freibad Weißensee seit dem 06.10.2917 geschlossen ist, bestehen aktuell am Weißenssee noch die folgenden Einkehrmöglichkeiten:
- Steigmühlenstube / Öffnungszeiten: 12.00 - 21.00 Uhr, Donnerstag Ruhetag und am Freitag erst ab 17:30 Uhr geöffnet
- Haxn Wirt / Öffnungszeiten: ab 15.30 Uhr, Montag + Dienstag Ruhetag
- Pizzeria Osteria im Appartementhotel Seespitz / Öffnungszeiten: 11.30 - 14.00 Uhr und ab 17.30 Uhr, Mitttwoch Ruhetag

Herzlichen Dank der Kiosk-Pächterfamilie Lang für ihren langjährigen engagierten Einsatz!


Öffungszeiten Ticket Center Hohenschwangau

Ab dem 16.10.2017 gelten im Ticket Center Hohenschwangau wieder verkürzte Winteröffnungszeiten. Wir haben für Sie zwei Informationsblätter mit den Öffnungszeiten für die Wintersaison 2017/2018 und die Sommersaison 2018 zum Download gestellt:

Ticketverkaufszeiten deutschsprachig

Ticketverkaufszeiten englischsprachig


Weiterbildung: Rechtsvorschriften für Gastgeber

Der Verein "Allgäu Gastgeber mit Herz e.V." hat uns gebeten, die folgende Information an Sie weiterzuleiten:

"In Kürze können wir wieder ein für Gastgeber höchst interessantes Seminar anbieten. Der renommierte Rechtsanwalt Rainer Noll aus Stuttgart, sein Tätigkeitsschwerpunkt ist das Reise- und Tourismusrecht, wird am Mittwoch, den 18.10.2017 von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr unter dem Titel "Wissen wo es lang geht...!" über Rechtsvorschriften der Vermietung referieren. Das Seminar findet in Blaichach statt. Für Mitglieder von "Allgäu Gastgeber mit Herz e.V." ist die Teilnahme an dem Seminar kostenlos. Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen und können für eine Seminargebühr von 29,00 EUR gerne teilnehmen."

Sie können sich noch bis heute, 13.10.2017 zu diesem Seminar anmelden. Das Einladungsschreiben mit Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 26_2017

26. Oktober 2017
FTM News 26_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Füssener Tourismusabend 2/2017: Infos online

Für alle Gastgeber, die beim 2. Füssener Tourismusabend am 19. Oktober nicht dabei sein konnten, haben wir unsere Power-Point-Präsentation zu den einzelnen Themen im passwortgeschützten Vermieterbereich auf der Füssen-Website online gestellt. Ihre Zugangsdaten für diesen Bereich haben Sie ja bereits früher von uns erhalten.


Tourist Informationen am 28.10.2017 geschlossen

Auch wir bei FTM müssen uns weiterbilden, damit wir unseren Gästen einen optimalen Beratungsservice bieten können. Wegen einer innerbetrieblichen Weiterbildung (Exkursion Deutsche Alpenstraße) bleiben unsere Tourist information Füssen, Hopfen am See und Weißensee am kommenden Samstag, 28.10.2017 geschlossen. Am Montag, 30.10. sind wir in allen Tourist Informationen wieder zu den regulären Öffnungszeiten für unsere Gäste und Gastgeber da.


Datenpflege Ihrer Hausinformationen auf www.fuessen.de

Die feratel media technologies AG, mit der FTM bei der Pflege der Unterkunftsinformationen auf www.fuessen.de kooperiert, hat speziell für Sie als Gastgeber das Programm WebClient 4 entwickelt.

Über WebClient 4 können Sie Ihre Daten in den Unterkunftsinformationen auf www.fuessen.de selbstständig pflegen - auch außerhalb der Öffnungszeiten unserer Tourist Informationen und auch über mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet. So können Sie kurzfristige Aktualisierungen z.B. Ihrer Freimeldungen vornehmen. Alle Änderungen, die Sie über dieses Programm einpflegen, werden umgehend übernommen und in der Unterkunftssuche auf www.fuessen.de angezeigt.

Wir freuen uns, wenn Sie zukünftig mkit dem WebClient 4 arbeiten und möchten Ihnen dazu einige Informationen geben:
- Über den WebClient 4 haben Sie Zugriff u.a. auf die folgenden Hausinformationen: Verfügbarkeitskalender, Aktualisierung des Kontingents, Preise, Beschreibung, Bilder
- Sie müssen dafür kein spezielles Programm auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet installieren.
- Sondern Sie loggen sich über einen Online-Link und Ihre individuellen Zugangsdaten ein. Beides erhalten Sie über FTM.
- Der WebClient 4 ist einfach und benutzerfreundlich aufgebaut.
- Im WebClient 4 finden Sie auch Demo-Videos mit diversen technischen Anleitungen (z.B. wie Bilder hochgeladen werden).
- Wir weisen Sie gerne in die Arbeit mit dem WebClient 4 ein. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für die Einweisung in der Tourist Informationen Füssen.

Für die Terminvereinbarung, Passwortvergabe oder Rückfragen:
Nicole Baur, Tel. 08362 9385-19, n.baur@fuessen.de oder
Verena Romeder, Tel. 08362 9385-28, v.romeder@fuessen.de


FüssenExpress macht Winterpause

Der Betreiber Christian Sommer hat uns informiert, dass der FüssenExpress ("Kurbähnle") bereits in der Winterpause ist. Sollte das Wetter an den Feiertagen 31.10 und 01.11. schön sein, wird er an den beiden Tagen voraussichtlich noch fahren. Der Saisonstart 2018 ist für Mitte Mai geplant.


Show "Ludwigs Visionen in 3D" pausiert

Das Vertriebsmanagement von Ludwigs Festspielhaus hat uns gebeten, Sie zu informieren, dass aufgrund längerer [B]technischer Wartungsarbeiten an der Theaterbühne[/B die Show "Ludwigs Visionen in 3D" noch bis einschließlich Sonntag, 05.10.2017 nicht stattfinden kann. Bitte geben Sie diese Information an Ihre Gäste weiter.


Revisionszeiten der regionalen Bergbahnen

Die Allgäu/Tirol - Vitales Land EWIV hat und die aktuellen Revisionszeiten der Bergbahnen und deren Starttermine in die Wintersaison 2017/18 übermittelt:

Informationen zu den Bergbahnen der KönigsCard
Informationen zu den Bergbahnen des Liftverbundes Vitales Land.insgesamt


FTM-Gästeprogramm kennenlernen

Für unsere Angebote an Füssens Urlaubs- und Kurgäste sind die örtlichen Gastgeber wichtige Multiplikatoren. Wir freuen uns, wenn Sie und Ihr Team Ihre Hausgäste auf unser Gästeprogramm aufmerksam machen und ihnen diese Veranstaltungen empfehlen. Alle Programmangebote finden Sie im monatlichen Print-Veranstaltungskalender, im Veranstaltungskalender auf der Füssen-Website und in unserer Broschüre "Live dabei" (Sommerausgabe 2017 hier zum Download, die Winterausgabe 2017/2018 erhalten Sie demnächst per Post).

Und weil Tipps auf der Basis persönlicher Erfahrungen immer noch die besten Empfehlungen sind, laden wir Sie und Ihre Mitarbeiter/innen zur kostenfreien "Schnupper"-Teilnahme an den von Ihnen ausgewählten Veranstaltungen ein:

Einladungsschreiben zur kostenlosen Teilnahme am Gästeprogramm 2018
Anmeldeformular für Gastgeber bzw. deren Mitarbeiter/innen


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 28/2017
































14. Dezember 2017
FTM News 28_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Zweites Adventsmarktwochenende in Füssen

Der Adventsmarkt im Klosterhof St. Mang ist am kommenden Wochenende wie folgt geöffnet:

Freitag, 15. Dezember: 14.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 16. Dezember: 11.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 17. Dezember: 11.00 - 19.00 Uhr

Auf der Klosterhofbühne treten u.a. der Eisschnitzer Klaus Grunenberg, der schon von den letzten Stadtfesten bekannte Akkordeon-Ausnahmespieler Jonas Huber mit der "Lechtaler Weihnacht" und eine Bläsergruppe der Harmoniemusik Füssen auf. Die traditionelle Weihnachtsbaumversteigerung für einen guten Zweck beginnt am Sonntagabend, 17.12. um 18.15 Uhr.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Gästen einen Bummel über den Adventsmarkt empfehlen. Das komplette Programm für die drei Markttage finden Sie auf der Füssen-Website.


Öffnungszeiten unserer Tourist Informationen

Hier finden Sie eine PDF-Datei mit den Schalterzeiten der Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee in den Weihnachtsferien zum Download.


Öffnungszeiten der Füssener Museen

Hier können Sie eine PDF-Datei mit den Öffnungszeiten des Museums der Stadt Füssen (Kloster St. Mang) und der Galerien im Hohen Schloss in den Weihnachtsferien herunterladen.


Busfahrpläne 2018 erhältlich

Ab sofort können Sie in den Tourist Informationen Füssen, Hopfen am See und Weißensee die druckfrischen Fahrplanhefte "allgäumobil im Schlosspark" mit allen regionalen ÖPNV-Fahrplänen 2018 abholen. Zusätzlich steht das Fahrplanheft auf der Schlosspark-Website (Achtung: evtl. längere Ladezeit!) zum Download.

Außerdem können Sie hier ein Plakat zu den kostenfreien ÖPNV-Angeboten herunterladen.


Königsschlösser bei Online-Reservierungen schon ausgebucht

Das Ticket Center Hohenschwangau hat uns informiert, dass an den folgenden Tagen keine Online-Ticketreserveriungen für die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau mehr möglich sind:

14. Dezember bis 18. Dezember 2017
22. Dezember 2017
23. Dezember 2017
26. Dezember 2017 bis 03. Januar 2018

Bitte informieren Sie Ihre Hausgäste, dass es im Tagesverkauf über das Ticket Center, Alpseestraße 12 in der Ortschaft Hohenschwangau jeweils noch ein Kartenkontingent gibt und dass es ratsam ist, die Tickets dort möglichst schon morgens zu kaufen. Denn bei dem in den Weihnachtsferien zu erwartenden Besucheraufkommen ist zu erwarten, dass auch die im Ticket Center erhältlichen Tickets gegen Mittag ausverkauft sind.

Zu den Öffnungszeiten des Ticket Centers


DRINGEND: Hat dieser Gast seinen Urlaub bei Ihnen im Haus gebucht?

In Absprache mit den Gästen Fabian Frigge und Laura Kroll leiten wir die nachfolgende Anfrage an Sie weiter:

Meine Freundin und ich haben Mitte des Jahres zwischen Weihnachten und Neujahr Urlaub gebucht! Wir wissen nur leider weder wo noch genau wann, da meine ganzen E- Mails leider verloren gegangen sind! Es war eine Ferienwohnung! Und wir sind uns auch nicht mehr sicher ob es in Schwangau oder Füssen war da wir uns unglaublich viele Wohnungen etc.angeschaut haben.
Bitte wahrscheinlich vergeblich um Hilfe aber ich muss es versuchen weil der Urlaub sonst entfällt.
Liebe Grüsse mit bitte um Rückmeldung!
Fabian Frigge


Herr Frigge hat die Ferienwohnung wohl für einen Zeitraum ab dem 27.12.2017 gebucht. Wir bitten Sie, Ihre Belegungen daraufhin durchzusehen. Falls Herr Frigge bei einem Gastgeber im Ortsgebiet Füssen gebucht hat, sollte sich der Gastgeber möglichst bald via E-Mail an Fritsche04@web.de bei ihm melden. Wir geben seine E-Mail-Adresse auf Bitte von Herrn Frigge auf diesem Weg an Sie weiter.


Gästeprogramm: Allgäu genießen

In den Weihnachtsferien findet bei der Veranstaltung "Allgäu genießen" am Dienstag, 27.12.2017 und Dienstag, 02.01.2018 im Anschluss an die Käsereiführung in der Sennerei Lehern die Brauereiführung im Braugasthof Falkenstein in Pfronten statt. Am Donnerstag, 18.01., am Donnerstag, 25.01. und am Donnerstag, 01.02.2018 geht es alternativ nach der Käsereiführung in die Schnitzerei Beuße.


Tallifte am Tegelberg geöffnet

Die Tegelbergbahn hat uns heute mitgeteilt, dass der Adlerlift und der Falkenlift am kommenden Wochenende – Samstag und Sonntag – in Betrieb sein werden.


Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing

FTM-News 29_2017

21. Dezember 2017
FTM News 29_2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen:


Veranstaltungsinfos auf der Füssen-Website

Restaurant-Infos zum Heiligen Abend

Rutschparty & Silvesterparties

Neujahrsfackelschwimmen

Neu: LechKlänge


Abend vor der Heiligen Nacht

Kurzfristig hat uns Albert Frey, Kirchenmusiker an St. Mang, noch diese Veranstaltung gemeldet:
Am Samstag, 23.12. findet um 18.00 Uhr in der kath. Stadtpfarrkirche St. Mang die Veranstaltung "Abend vor Heiligen Nacht" statt. Zu hören ist adventliche und weihnachtliche Musik, von verschiedenen Gruppen und Solisten dargeboten.


Wildfütterung am Bannwaldsee

Ab dem 25. Dezember ist die Wildfütterung am Bannwaldsee wieder geöffnet. Täglich kurz vor 15.00 Uhr wird das Gatter zur Futterstelle geöffnet und die Besucher können bis zu 140 Hirsche auf kurze Distanz beobachten. Um die Tiere bei der Fütterung nicht zu stören, ist nach 15.00 Uhr kein Einlass am Gatter mehr möglich. Achtung: Hunde sind zur Wildfütterung nicht zugelassen.

Der Pferdeschlitten- bzw. Kutschbetrieb von der Karbrücke in Schwangau-Brunnen zur Wildfütterung (jeweils ab 14.10 Uhr) startet ebenfalls am 1. Weihnachtstag.


Saloberalm über Weihnachten nicht geöffnet

Nach den Informationen auf der Hütten-Website ist die Saloberalm oberhalb vom Alatsee während der Wintermonate geschlossen und öffnet erst wieder im Frühjahr. Bitte informieren Sie Ihre Gäste entsprechend.


Neues vom Ticket Center Hohenschwangau

Das Ticket Center hat uns informiert, dass ab dem neuen Jahr reservierte Tickets für Schloss Neuschwanstein aus organisatorischen Gründen bis spätestens 1,5 Stunden (bisher 1 Stunde) vor der bestätigten Einlasszeit im Ticket-Center abgeholt werden müssen.Wird die Abholzeit nicht eingehalten, verfällt die Reservierung automatisch und die „no-show“-Gebühr in Höhe der doppelten Bearbeitungsgebühr pro Ticket wird eingezogen. Bitte informieren Sie Ihre Gäste über diese Vorverlagung der Abholzeit.

Hintergrund für die neue Regelung: Im Schloss Neuschwanstein werden seit Jahresbeginn in unregelmäßigen Intervallen Taschenkontrollen durchgeführt, was zu Verzögerungen führen kann. Auch bei den Shuttlebussen und Kutschen hinauf zum Schloss kann es zu Wartezeiten kommen.

Eine kostenfreie Ticket-Stornierung ist bis zwei Stunden vor der bestätigten Einlasszeit in schriftlicher Form möglich. Weitere Informationen für 2018, die uns das Ticket Center übermittelt hat, stehen hier zum Download:

Eintrittspreise

Ticketverkaufszeiten

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Einladung zur Veranstaltung "Innenstadtentwicklung Füssen"

Die Stadtverwaltung Füssen hat uns gebeten, die folgende Einladung an Sie weiterzuleiten:

Auftaktveranstaltung "innenstadtentwicklung Füssen"
am Donnerstag, 11.01.2018
ab 18.00 Uhr
im Sparkassenhaus Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 3

(Dachgeschoss, Eingang Ostseite)

Sie erhalten bei dieser Informationsveranstaltung einen exklusiven Einblick in die Ergebnisse verschiedenen Untersuchungen der Hochschule Kempten und der Universität Augsburg.So werden Herr Prof. Dr. Bauer und Herr Dr. Hilpert die Ergebnisse der Passantenfrequenz-Zählung, der Innenstadtkartierung, der Experteninterviews sowie der studentischen Workshops und Seminare präsentieren. Ziel der Veranstaltung ist es, sich über den weiteren Innenstadtentwicklungsprozess auszutauschen.

Wenn Sie an diesem Abend teilnehmen möchten, schicken Sie bitte bis zum 08.01.2018 eine formlose Anmeldung per E-Mail an j.plop@fuessen.de oder per Fax an 08362 903-206.


Nachlieferungen Reiseführer „Ferien im Füssener Land“

Der Allgäubild-Verlag lässt anfragen, ob Sie noch genügend kostenfreie Reiseführer „Ferien im Füssener Land“ zur Auslage für Ihre Gäste vorrätig haben. Falls nicht, fordern Sie bitte beim Verlag eine Nachlieferung an:
Tel: 08362 923949
Fax: 08362 923959
E-Mail: info@allgaeubild.de

Laut Verlag sind die Vorbereitungen für die 4. Ausgabe des Reiseführers angelaufen, die im Mai/Juni 2018 erscheinen soll. Aufgrund der geringen Nutzung der kostenfreien Bilddatenbank „Füssener Land“ durch die Gastgeber wird dieses Bildarchiv zum 31.12.2017 abgeschaltet.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und natürlich auch Ihren Gästen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2018.

Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing